Regisseurinnen zeigen ihren neuen Film

Düsseldorf : Regisseurinnen zeigen ihren neuen Film

Matze, Elvis, Peter und Sergio leben auf der Straße. Was sie erlebt und wie sie überlebt haben, was sie vom Leben wissen und wie erfindungsreich sie sich organisieren, zeigt der Dokumentarfilm „Draußen“ von Johanna Sunder-Plassmann und Tama Tobias-Macht.

Ausgehend von persönlichen Gegenständen wirft „Draußen“ einen Blick auf Obdachlose jenseits der gängigen Klischees und Vorurteile. Die Regisseurinnen stellen morgen im Bambi ihren Film erstmals in Düsseldorf vor. Lod/Foto: verleih

Bambi Filmkunstkino, Klosterstraße 78, morgen, 19 Uhr