1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Freizeit

Kulinarische Schnitzeljagd durch Düsseldorf

Aktion in Düsseldorf : Noch zwei Mal „Kulinarische Schnitzeljagd“

Pro Tour fahren mit dem Fahrrad bis zu 300 Teilnehmer durch die Stadt und besuchen Lokale und Feinkostläden.

Mit dem Fahrrad durch die Stadt touren und bis zu zwölft Restaurants pro Termin entdecken: das ist die „Kulinarische Schnitzeljagd“. Die Aktion kommt gut bei den Düsseldorfen an, oft sind die 300 Karten pro Termin ausverkauft. Für die beiden letzten Tage in dieser Saison gibt es nun noch Tickets. Am Samstag, 18. September, findet ein „Spezial“ mit dem Lions Club Heinrich Heine Düsseldorf statt. Vom Teilnahmepreis pro Person gehen 15 Euro an das Friedensdorf International. Es holt regelmäßig kranke und verletzte Kinder aus Kriegsgebieten nach Deutschland, damit sie hier behandelt werden können.  Die letzte Kulinarische Schnitzeljagd am Samstag, 2. Oktober, führt zu 13 Restaurants und Feinkostläden im Zentrum und im rechtsrheinischen Stadtgebiet.

Innerhalb der Schnitzeljagden haben die Teilnehmer sieben Stunden Zeit, um die Läden in ihrem persönlichen Tempo zu besuchen. Von 11 bis 18 Uhr gibt es in jedem der Läden Kostproben aus dem Sortiment. Die Inhaber zeigen ihr Geschäft und beantworten Fragen.

Info www.kulinarische-schnitzeljagd.de/duesseldorf