1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Freizeit

Karneval 2020: Event-Tipps für Düsseldorfer Karnevalsmuffel

Freizeit in Düsseldorf : Tolle Tipps für Karnevalsmuffel

An den tollen Tagen verschanzen sich viele Nicht-Jecken zu Hause. Hier einige pappnasen-freie Aktivitäten an Rosenmontag.

Wildpark Für einen Ausflug in die Natur ist Karneval die ideale Gelegenheit. Die Parks und Wälder sind ruhig und man kann die Stille genießen. Der Wildpark Düsseldorf Grafenberg hat geöffnet und auch diverse Naturschutzgebiete können besucht werden.

Zurücklehnen im Kinosessel Auch viele Kinos haben an Karneval geöffnet. Gerade bei dem kalten Wetter im Februar ist das eine gute Möglichkeit, seine Zeit zu nutzen und einen der neuen Filme bei Popcorn oder Nachos zu sehen. Außer dem Cinema, das in der Altstadt liegt und am Rosenmontag geschlossen hat, zeigen alle Kinos ihr gewohntes Programm: UCI im Medienhafen an der Hammer Straße, Ufa-Palast neben dem Hauptbahnhof, Cinestar in Oberkassel an der Hansaallee, Atelier an der Graf-Adolf-Straße, Metropol an der Brunnenstraße, Bambi an der Klosterstraße und Souterrain an der Dominikanerstraße in Oberkassel.

Entspannung in der Therme Viel zu selten gönnt man sich einen Tag zum Entspannen. Wie wäre es also mit einem Wellnesstag? Im Spa Vabali am Schalbruch 210 ist der Karnevalsmuffel auf jeden Fall sicher vor Jecken und Konfetti. Die Öffnungszeiten sind täglich von 9 bis 24 Uhr. Zufahrt über A46 und Gerresheimer Straße.

Shoppen an Karneval Auch viele Shoppingcenter haben am Rosenmontag geöffnet. Warum also nicht den freien Tag für einen gemütlichen Einkaufsbummel mit Freunden oder Familie nutzen? In Ruhe können Shoppingfans beispielsweise in den Düsseldorfer Arcaden oder den Schadow-Arkaden einkaufen gehen. Auch die Geschäfte am Flughafen sind an allen Feiertagen geöffnet.

Tipps für Einrichtung Es ist kein Geheimnis, dass viele Möbelgeschäfte auch an den Karnevalstagen geöffnet haben. Da kann sich jeder einige Inspirationen und Ideen für die eigenen vier Wände holen oder Kamellen gegen Hot Dogs und Köttbullar tauschen. Einrichtungsläden wie Ikea, Bauhaus, Obi und Schaffrath sind zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.

Badespaß an Karneval Eine gute Idee ist auch, eines der Schwimmbäder in Düsseldorf zu besuchen. Gerade bei schlechtem Wetter dürften sie Spaß für die ganze Familie garantieren. Der Düsselstrand hat auch Rosenmontag geöffnet. Besucher können ab 6.30 Uhr ihre Bahnen im Wasser ziehen oder sich im Spaßbad mit Rutschen, Strudeln und Whirlpools vergnügen.

Sport und Fitness während der jecken Tage Wer sportlich aktiv sein will, kann auch ins Fitnessstudio gehen. Rosenmontag hat man genug Zeit, um sich mal wieder sportlich zu betätigen, denn die meisten Fitnessstudios haben auch an Rosenmontag geöffnet und weichen nicht von den gewohnten Öffnungszeiten ab. Zeit zu hanteln also!

Hoch hinaus Eine weitere Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen ist, zum Klettern zu gehen. Das ist ein gutes Ausflugsziel für die ganze Familie oder aber zusammen mit Freunden. Die Monkeyspot Boulderhalle ist schon von 9 Uhr an bis abends um 22 Uhr geöffnet und auch die Halle Mensch kann zu gewohnten Öffnungszeiten besucht werden. Die meisten Bowlinghallen haben ebenso an den Karnevalstagen geöffnet. Im B8 Center in Flingern etwa rollen am Rosenmontag viele Kugeln. Man kann auch Billard spielen und es gibt drei Dart-Automaten.

Ausflug in den Schnee Rosenmontag ist die optimale Gelegenheit, um einen Ausflug in die Skihalle Neuss zu unternehmen. Ab in den Winterurlaub, die Skier anschnallen oder auf den Schlitten setzen – die Skihalle ist ein Spaß für die ganze Familie.

Eislaufen an Karneval Statt Ski zu laufen können sich Karnevalsflüchtlinge auch auf das Eis wagen. Die Saison in der Eissporthalle Benrath geht bald zu Ende, da ist ein Besuch also überfällig.