1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Freizeit

Junge Bands bei der Jazz Rally Düsseldorf 2021

Musikstadt Düsseldorf : Jazz Rally hat Nachwuchsmusiker ausgezeichnet

Der Sparda Jazz Award wird 2021 zum zehnten Mal vergeben. Eine Jury um Musiker Klaus Doldinger wählte die Hannah Weiss Group sowie fünf weitere Musiker.

(lod) Die Jazz Rally Düsseldorf soll vom 2. bis 4. Juli wieder für ein Live-Musik-Erlebnis sorgen. Die ersten Auftritte stehen fest – geleistet werden sie von den Siegern des Sparda Jazz Awards, der zum zehnten Mal an junge Musiker und Bands vergeben wird. Jazz-Musiker Klaus Doldinger wählte mit seinem Jury-Team die Wuppertaler Sängerin Hanna Weiss und ihre Band auf den ersten Platz. Die Formation spielt Jazz mit Pop und Elektronik. Den zweiten Platz belegte das Tobias Haug Quartett aus Köln. Das Lukas Langguth Trio kam auf den dritten Rang, es folgt Leon Plecity Quintett auf Platz 4. Gemeinsam auf Platz 5 kamen der Mannheimer Saxophonist Carl Krämer und Malte Winter Electric Band aus Essen.

„Alle Musiker und Gruppen beweisen, dass der Jazz lebendig ist“, sagt Klaus Doldinger. Ursula Wißborn, Vorstand der Stiftung der Sparda-Bank West, erläutert: „Wir hatten sehr hochwertige Bewerbungen aus allen Bereichen des Jazz und allen Regionen Deutschlands. In diesen schwierigen Zeiten war es uns ein Anliegen, mehr Anerkennung für junge Jazz-Musiker zu ermöglichen.“ Alle Preisträger werden bei der Jazz Rally live auftreten und bekommen ein Preisgeld.

www.duesseldorfer-jazzrally.de