1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Freizeit

Im Kalkumer Schloss eröffnen die Schützen einen Biergarten.

Sommerbrauchtum in Düsseldorf : Biergarten statt Schützenfest

Das Schützenfest in Kalkum muss erneut ausfallen. Mit einem Musikfest im Innenhof von Schloss Kalkum soll ersatzweise gefeiert werden.

Bereits Ende Januar war den Schützen in Kalkum klar, dass wohl auch in diesem Sommer kein Fest im üblichen Sinne gefeiert werden kann. Die St. Sebastianus Bruderschaft 1429 feiert sonst traditionell am Wochenende nach Pfingsten, das wäre in diesem Jahr vom 29. bis 31. Mai gewesen. Vorsorglich hatten sich die Schützen aber entschlossen, die Feier auf das Wochenende rund um den 22. August zu verlegen, in der Hoffnung, dass sich die Corona-Lage bis dahin weiter verbessern wird.

Die Rechnung ist halbwegs aufgegangen. „Im Rahmen, den bestehende Verordnungen und verantwortungsvolle und sichere Planung möglich machen, haben die Kalkumer gemeinsam mit der Brauerei Schumacher ein Angebot für alle Liebhaber von Musik und Begegnung geschaffen, dass in dieser Form sicherlich einmalig ist“, teilt nun Schützen-Geschäftsführer Florian Kels mit.

Am 21. und 22.August wird ein „musikalischer Biergarten“ im Innenhof von Schloss Kalkum organisiert, der sonst nur bei besonderen Anlässen wie dem Martinsfest für die Öffentlichkeit geöffnet wird. „Wir haben Interpreten der unterschiedlichsten Musikrichtungen engagiert, damit wir jedem Musikfan ein kleines Highlight bieten können, das für einen Augenblick die Entbehrungen der vergangenen Monate vergessen machen wird“, sagt Brudermeister Michael Hermes. Unter dem Begriff „Schumacher Sommer“ wird mit der ältesten Hausbrauerei Düsseldorfs kooperiert.

  • Hilfe aus Grefrath : Antonius-Schützen bringen 30.000 Euro nach Ahrweiler
  • „Veronica, Herr Lenz ist da“ heißt
    Sommerfrische in Langenfeld : Musik der 20er bis 60er Jahre
  • Das Kürzer an der Kurze Straße
    Tour durch Düsseldorfs Altstadt : Wo das Alt zu Hause ist
  • Bilder von der Eröffnung von Brunos
    Guter Zweck in Mönchengladbach : Benefizkonzerte für Flutopfer in Brunos Bierdorf
  • Liedermacher Jack McBannon heißt mit bürgerlichem
    Kultur erleben in Wülfrath : Musik unter freiem Himmel – für Getestete, Geimpfte, Genesene
  • Krefelder Rhine Side : Drei Tage Musik: Mega-Konzert am Rhein

Eröffnet wird der Biergarten am Samstag um 15 Uhr durch das Tambourcorps „Frisch auf“ Kalkum, Um 16 Uhr folgt die Kapelle Werner Bendels. Ab 21 Uhr gehört die Bühne dem Sänger Max Weyers, den die Düsseldorfer unter anderem als Frontsänger der Karnevalsgesellschaft KG Regenbogen kennen. Um 22 Uhr sorgt dann die Coverband S.A.C.K. für Stimmung. Am Sonntag geht es um 11 Uhr mit dem Bundesschützenmusikkorps Kleinenbroich weiter. Um 14.30 Uhr tritt die Schlagersängerin Yasmin Marie auf.

Der Eintritt ist frei, eine Tischreservierung und die Vorbestellung von Speiseplatten und Bierfässchen sind ab sofort möglich unter Telefon 82894202. Die Besucher müssen eine der drei G-Regeln erfüllen. Es gibt eine Teststation vor Ort.