Freizeittipps für Düsseldorf

Freizeittipps für Düsseldorf: Wochenende!

Der Herbst hält Einzug in die Stadt. Bei guter Luft und noch wärmenden Sonnenstrahlen machen die zahlreichen Freizeitaktionen doppelt Spaß. Hier einige Tipps.

Chinafest Am Samstag tanzt der Drache in Düsseldorf. Erwartet werden viele chinesische und deutsche Gäste, um das bunte Programm aus Gesang, Tanz, Artistik und einer Reihe interessanter Aktionen rund um das Jan-Wellem-Denkmal am Rathaus zu erleben.

Fortuna Am Samstag erwartet Fortuna Düsseldorf als Spielgegner die TSG 1899 Hoffenheim. Das Bundesligaspiel beginnt um 15.30 Uhr in der Merkur Spiel Arena.

Kunstpunkte Heute und morgen öffnen etwa 200 Künstler ihre Ateliers und Werkstätten. Besucher erfahren, wie Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen und Fotografien hergestellt werden. Die Ateliers sind heute (14 bis 20 Uhr) sowie morgen (12 bis 18 Uhr) geöffnet. Alle Adressen im Internet unter www.kunstpunkte.de.


Budenfest Das Kinderhilfezentrum an der Eulerstraße lädt für heute zum beliebten Budenfest ein. Eröffnet wird das Fest um 14 Uhr durch den Künstler Jacques Tilly. Den Besuchern wird drei Stunden lang ein fröhliches und abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie geboten. Der Eintritt ist, wie fast alle Kinderattraktionen, frei.

Jobmesse Nach der Schule studieren, einen Ausbildungsplatz suchen oder erst einmal einen Aufenthalt im Ausland planen? Antworten auf diese Fragen finden Schüler auf der Karrieremesse Stuzubi. Sie findet am Samstag von 10 bis 16 Uhr in der Mitsubishi Electric Halle an der Siegburger Straße 15 statt. Schüler können sich rund um Studium, Ausbildung, Duales Studium und Auslandsaufenthalt informieren. Der Eintritt ist frei.

  • Kulturdezernent Hans-Georg Lohe (re.) freut sich
    Kunst in Düsseldorf : Ateliers öffnen für die „Kunstpunkte“
  • Düsseldorf-Süd : Künstler öffnen am Wochenende wieder ihre Ateliers

Weltkindertag Das Fest zum Weltkindertag am Sonntag ist das größte nichtkommerzielle Kinderfest am Rhein. Zum 20. Mal wird er in Kooperation mit Unicef veranstaltet. Die Rheinuferpromenade verwandelt sich in der Zeit von 12 bis 18 Uhr zwischen Burgplatz und Landtag in den größten Spielplatz am Rhein. Es gibt Spiele, Popcorn, Ausstellung, Musik, Glücksrad, Fotobox und vieles mehr.  Auf vier Bühnen werden Spaß, Infos und Unterhaltung geboten. Auch der Landtag öffnet seine Türen.

Hohe Straße Fest In der Düsseldorfer Carlstadt wird einmal im Jahr traditionell das „Hohe Straße Fest“ gefeiert. Am Sonntag laden die Händler wieder zu Bummel, Essen und Trinken sowie Spaßhaben ein. „Kunst, Kultur & Lebensart“ ist auch in diesem Jahr das Motto. Es gibt zahlreiche Aktionen für Kinder, viele Konzerte, eine große Auswahl an Speisen und Getränken sowie Führungen durch den Stadtteil und eine Kunstversteigerung zugunsten der Obdachlosen-Organisation Fiftyfifty. Gefeiert wird von 11 bis 18 Uhr nicht nur auf der Hohe Straße selbst, sondern auch in  ihren Seitenstraßen.

Trödelmarkt Der Markt auf dem Aachener Platz öffnet heute gegen 8 Uhr und wird wieder viele Tausend Kunden und Stöbernde anlocken. An den zahlreichen Ständen und Buden gibt es bunt gemischt alles, was man braucht oder vielleicht auch einfach nur dringend haben möchte: Haushaltswaren, Bücher, CDs, Filme, Obst, Fahrräder und Werkzeug. Live-Musik gibt es ab 11.30 Uhr.

Parklife Der Zoopark an der Brehm- und Grunerstraße ist Ort der letzten Ausgabe von Parklife. Musikalisch geht das Backroom Basics Soundsystem mit den DJs Herbert Boese, Deekay und Robin Mario, die Euch funky Summertunes, House-Classics & Artverwandtes an den Start. Es gibt zudem Seifenblasen und viele weitere Überraschungen und Street Food. Der Eintritt ist frei, Beginn um 12 Uhr.

Offenen Gartenpforte Das letzte Wochenende der Aktion Offene Gartenpforte findet Samstag und Sonntag statt. Vier private Gärtner öffnen in Düsseldorf ihre Pforten und zeigen ihre Gärten in ihrer Spätsommerpracht. Die Adressen sind gelistet im Internet unter www.offene-gartenpforte-rheinland.de und www.duesseldorf.de/stadtgruen/gartenpforte.