Freizeittipps für das Wochenende 12. bis 14. April in Düsseldorf

Freizeittipps für Düsseldorf : Wochenende!

Kunst, Kaufen, Laufen und Pflanzen tauschen: Düsseldorf bietet an diesem Wochenende erneut eine Fülle an Veranstaltungen. Hier eine Auswahl.

Kunst, kaufen, laufen und Pflanzen tauschen: Düsseldorf bietet an diesem Wochenende erneut eine Fülle an Veranstaltungen. Hier eine Auswahl.

Nacht der Museen Zu einem kunstvollen Frühlingserlebnis in besonderer Atmosphäre lädt heute die 19. Düsseldorfer Nacht der Museen ein. Rund 40 Museen, Ausstellungshäuser, Galerien und Off-Spaces öffnen zwischen 19 und 2 Uhr ihre Pforten und präsentieren ein abwechslungsreiches Programm für alle Sinne. Alle Adressen, Aktionen und die Strecke des Shuttle-Busses gibt es im Internet unter www.nacht-der-museen.de.

Jobmesse Ob Handwerk, Handel, Dienstleistung oder Industrie – die Jobmesse präsentiert Karrierechancen für alle Qualifikationen und alle Generationen. Zahlreiche Arbeitgeber präsentieren sich an Info-Ständen, zudem stehen auf dem Programm Aktionen wie kostenlose Bewerbungsmappenchecks, Fachvorträge zu Karriere-Themen sowie Bewerbungsfoto-Shootings. Ort der Messe ist das Volkswagenzentrum am Höherweg 85. Geöffnet ist die Messe heute von 10 bis 16 Uhr und morgen von 11 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt.

Pflanzentauschbörse Das  Garten-, Friedhofs- und Forstamt lädt für heute von 12 bis 15 Uhr zu einem Treff für alle Blumen- und Pflanzenliebhaber ein. Bei dieser Pflanzentauschbörse können Kräuter, Stauden, Gemüse, Blumen und jede Menge Informationen rund um den Garten die Besitzer wechseln. Wo: im Ballhaus im Nordpark, Kaiserswerther Straße 380. Für die kulinarische Verpflegung sorgen mit selbst gebackenen Kuchen die Kleingärtner. Der Gesamterlös der Pflanzentauschbörse wird der Kinderschutzambulanz des Evangelischen Krankenhauses gespendet.

Trödelmärkte Auf zur zweiten Runde in diesem Jahr heißt es morgen beim Markt auf dem Messeparkplatz P1. Rund 800 Händler bauen ihre Stände auf und bieten Waren an, die zu einem richtigen Trödelmarkt gehören. Beginn ist um 11 Uhr.

Ein Familientrödelmarkt beginnt morgen um 10 Uhr am Hallenfreibad Benrath an der Regerstraße 5. Im Angebot sind Kleidungsstücke, Spielsachen, CDs und Bücher. Außerdem bieten die Organisatoren (die Bäder Düsseldorf) ein Programm mit einer Hüpfburg, Clowns, Ballonmodellage, Kinderschminken, Entenangeln, Glücksrad und Powerpadler an. Für einen guten Zweck werden Fundsachen aus den Bädern verkauft.

Am Tonhallenufer öffnet morgen der Fischmarkt mit seinen Ständen, die Kulinarisches im Angebot haben sowie Geschenkartikel, Getränke und gute Laune. Für Musik sorgt die Liveband „JimButton´s“. Der Markt öffnet um 11 Uhr bei freiem Eintritt.

Heute schon lädt Pempelfort zum vorösterlichen Bummel mit kreativen PopUp-Stores, Modenschauen, Ausstellungen, Weinverkostungen und vielen Highlights ein. Unter dem Titel „Osterperlen“  öffnen von 10 bis 18 Uhr viele Geschäfte im Viertel.

Sportliches Der Düsseldorfer Brückenlauf vom Polizei-Sport-Verein Düsseldorf findet morgen statt. Gelaufen wird  eine Fünf-Kilometer-Strecke oder die Distanz über zehn Kilometer. Für die Kinder werden Läufe über ein oder zwei Kilometer angeboten. Auch ein Inklusionslauf ist im Programm. Ab 10 Uhr können die ersten Sportler bejubelt werden. Anmeldungen werden heute von 13 bis 16 Uhr im St. Ursula-Gymnasium, Ursulinengasse 3a angenommen.

Heute startet die Tretboot-Saison am Unterbacher See. Die Flotte wurde um zwei „Diamant“-Tretboote aus Frankreich und einen „Käfer Herbie“ ergänzt. Das Verleihzentrum am Nordufer (Kleiner Torfbruch 31) hat von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

Die Düsseldorfer Eislaufgemeinschaft DEG möchte sich morgen bei ihren Fans für die Unterstützung in den vergangenen Monaten bedanken. Dieses Event beginnt um 16 Uhr im Henkelsaal des Schlösser Quartier Bohème, Ratinger Straße 25. Es gibt eine Autogrammstunde, bei der auch junge und jüngste DEG-Fans noch einmal mit der Mannschaft zusammenkommen können sowie die traditionelle Saison-Abschlussfeier. Der Eintritt ist frei.

Freizeit-Tipps für NRW gefällig?

Hier finden Sie Ausflugsziele in NRW.

Kletterparks und Hochseilgärten in NRW: Hier geht es hoch hinaus.

Freibäder und Hallenbäder in Düsseldorf.

Mehr von RP ONLINE