Freizeittipps für Düsseldorf : Wochenende!

Die Vorweihnachtszeit gewinnt mächtig an Fahrt, morgen ist schon der dritte Advent. Hopphopp also für alle, die noch Geschenke brauchen. Für diejenigen, die heute und morgen lieber mit guten Aktionen das Wochenende genießen möchten, hier die passenden Freizeittipps.

Lateinamerikanischer Weihnachtsmarkt Unter dem Titel „NRW de Noche – Mercado Navideño“ gibt es heute und morgen den ersten lateinamerikanischen Weihnachtsmarkt. Jeweils von 12 bis 22 Uhr sollen die Besucher im Boui Boui an der Suitbertusstraße 149 bei einem bunten Rahmenprogramm mit DJs, Musik, Kinderanimation und vielen individuellen Ständen und Kunstausstellern echtes Lateinamerikafeeling erleben können. Foodtrucks stellen zudem ein vielfältiges kulinarisches Angebot vor. Kunstaussteller zeigen Stücke aus Keramik, Holz, Schmuck und Textilien. Die kleinen Besucher können in der Kinderecke den Geschichten des Weihnachtsmanns lauschen und es gibt eine lateinamerikanische Piñata. Der Eintritt beträgt fünf Euro.

Weihnachtsmarkt in Benrath „Fest. Licht. Weihnacht.“ heißt es auf Schloss Benrath an der Benrather Schlossallee 100-106. Der Schlossvorplatz bildet die schöne Kulisse für einen Wochenend-Weihnachtsmarkt mit liebevoll gestalteten Ständen, Artisten und Musikern. Schön ist auch das Lichtkonzept, das für den Weihnachtsmarkt Schloss Benrath entwickelt wurde. Traditionelle, historische und originelle Weihnachtsmarktstände laden mit ihrer Produktvielfalt zum Verweilen, Bummeln und Träumen ein. Der Markt hat samstags von 11 bis 21 Uhr, sonntags von 11 bis 20 Uhr und freitags von 14 bis 21 Uhr geöffnet.

Spinnenstreicheln Sie gelten als eklig, lästig, aber auch nützlich und spannend. Im Aquazoo gibt es heute um 15 Uhr die Gelegenheit, Vogelspinnen aus nächster Nähe kennenzulernen. Ein Experte präsentiert verschiedene Arten und beantwortet die Fragen der Besucher. Wer wird sich trauen, eines dieser haarigen Gifttiere auf die Hand zu nehmen? Abgesehen vom Eintritt in den Aquazoo an der Kaiserswerther Straße 380 fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Comic- und Manga-Convention Morgen von 11 bis 17 Uhr treffen sich im Weiterbildungszentrum am Bertha-von-Suttner-Platz die Fans japanischer Comics, genannt Manga. Viele Händler bieten ihre Fan-Artikel an, zahlreiche Künstler zeigen ihre Werke und die Besucher  können an Workshops, Cosplay-Wettbewerben und Live-Zeichnen teilnehmen.

Filmbörse Zum Paradies für Filmfans wird morgen um 11 Uhr das Stahlwerk an der Ronsdorfer Straße 134. Vom Mainstream-Titel über das Nischen-Programm kleinerer Labels, vom preisgekrönten Klassiker bis zum abgedrehten B- und Trash-Movie soll es alles geben. Film-Liebhaber, Serien-Junkies, Magazin-Leser, Figuren-Sammler und Comic-Freaks dürften also fündig werden. Zutritt für Besucher ab 18 Jahren, Eintritt: fünf Euro.

Fußball In der Merkur Spielarena an der Arena Straße will heute ab 15.30 Uhr beim Fußballspiel die Mannschaft von Fortuna Düsseldorf den SC Freiburg besiegen.

Streetart Christmas Bash In der Brause, dem Kulturvereinsheim der Metzgerei Schnitzel, gibt es heute von 15 bis 24 Uhr und morgen von 15 bis 20 Uhr eine alternative Christmas-Ausstellung. Unter dem Titel „Streetart Bash“ stellen 20 Künstler aus und zeigen Kunst aus den Bereichen Graffiti, Streetart und Stickerart. Besucher können nach Belieben shoppen und fachsimplen. Passende Musik kommt von einem DJ, passende Getränke gibt es kostengünstig an der Bar. Die Brause befindet sich an der Bilker Allee 233.

25 Jahre Rheinufertunnel Jahrzehntelang waren Stadt und Strom durch eine Straße getrennt. Bei einer Führung am Sonntag, 15 Uhr, im Schifffahrtmuseum, Burgplatz 30, erfahren Interessierte, wie Düsseldorf vor 25 Jahren durch die Eröffnung des Rheinufertunnels wieder einen ungestörten Zugang zum Rheinufer erhalten hat. Informationen gibt es unter Telefon 0211 8994195.

Mehr von RP ONLINE