Düsseldorf: geführte Touren durch die Altstadt

Düsseldorf: geführte Touren durch die Altstadt : Düsseldorf von neuen Seiten sehen

In den Sommerferien kommen viele Gäste in die Stadt – um Freunde zu besuchen oder für Sightseeing. Für alle lohnen sich die Stadtrundgänge.

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel  – in Düsseldorf gibt es viel zum Entdecken, Erleben und Genießen. Die Gästeführer von „Düsseldorf Tourismus“ zeigen Gästen und Touristen auf Stadtrundgängen und -fahrten die Sehenswürdigkeiten rund um Altstadt, Königsallee und Medien Hafen – zu Fuß, per Bus, Schiff oder Rad. Auch für Düsseldorfer, die glauben, schon alles gesehen zu haben, lohnt sich so manche Tour. Hier einige Tipps.

Düsseldorfs kulinarische Seele – Mit allen Sinnen erleben Die Altstadt ist eigentlich eine der größten Food-Märkte der Welt. Die kulinarische Vielfalt, die in den Gassen auf wenigen Quadratmetern geboten wird, erschließt sich bei dieser dreistündigen Führung zu Brauhäusern, zum Senfgeschäft, zum Wochenmarkt auf dem Carlsplatz und in eine Bäckerei sowie zum Killepitsch-Geschäft.

Kuchen, Kultur & Kö – Düsseldorf entspannt erleben Wer eine Führung etwas gemütlicher angehen lassen möchte, ist hier richtig. Ein Fachmann zeigt den Teilnehmern die schönsten Wege durch das Zentrum der Stadt: vom Marktplatz über die Königsallee zurück in die Altstadt. Das Traditionshaus „Im Goldenen Ring“ am Rheinufer und Schlossturm empfängt die Gäste unterwegs zu Kaffee und Kuchen. Weiter geht es über Museumsachse, Hofgarten und den neuen Kö-Bogen.

Nachtwächter-Führung – Dunkle Gasse Hellebarde Tour Wenn sich der Tag dem Ende neigt und die romantischen Gassen erleuchtet sind vom Schein der Laternen, ist der Nachtwächter-Rundgang durch die Altstadt Düsseldorfs eine schöne Sache. Mit Laterne, Horn und Hellebarde weiß der Nachtwächter als Führer allerlei Pikantes über Brauchtum und Alltagsleben vergangener Zeiten zu berichten. Tipp: In den Abendstunden kann es kühl werden, daher wird entsprechende Kleidung empfohlen.

Altbier Safari – Eine Entdeckungsreise in die Düsseldorfer Bierkultur Die Vielfalt und Einzigartigkeit vom Düsseldorfer Altbier können Fans des Gebräus in nur zwei Stunden rundum kennenlernen. Besucht werden Hausbrauereien in der Altstadt, es werden die Altbiere probiert und die Düsseldorfer Bierkultur mit fast allen Sinnen erlebt. Auch wird bei dieser Tour die handwerkliche Braukunst vermittelt.

Galerierundgang „Gallery Talks“ Die hiesigen Galerien präsentieren ein reichhaltiges Spektrum künstlerischer Positionen – von den Stars des modernen Kunstbetriebs bis zu bedeutenden Vertretern vergangener Epochen. Bei diesem Rundgang zu ausgewählten Galerien erhalten die Teilnehmer eine fundierte und interessante Einführung zu den aktuellen Ausstellungen.

Düsseldorfer Altstadtkirchen  Auf diesem Programm steht die Tour zu den wunderbaren Altstadtkirchen. Die Besucher erfahren Wissenswertes über die zahlreichen Kunstschätze und architektonische Kleinode aus sieben Jahrhunderten.

Sagen und Legenden Ob Kurfürst Jan Wellem oder die Künstlermutter Ey – viele Persönlichkeiten der Stadtgeschichte hinterließen an vielen Orten ihre Spuren. Daher ist die Düsseldorfer Altstadt reich an zauberhaften Sagen und Geschichten. Auf dieser Tour werden viele der geheimnisvollen und spannenden Orte entdeckt, an denen sich die Geschichten ereigneten und die bis heute spannend sind.

Mehr von RP ONLINE