1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Freizeit

Das ist am Wochenende 22, und 23. August in Düsseldorf los.

Freizeittipps für das Wochenende in Düsseldorf : Wochenende!

Live Musik im Rheinpark, eine Reise nach Indien im Savoy und gemeinsames Engagement für die Umwelt - am Wochenende kann in Düsseldorf wieder viel erlebt werden.

Das Wetter am Wochenende bietet einen Mix aus Sonne und Regen. Gut, dass es Freizeitangebote für draußen und drinnen gibt. Oftmals ist aber nur eine begrenzte Besucherzahl zugelassen oder eine Anmeldung ist notwendig. Deshalb ist es ratsam, sich vorher über die Regeln zu erkundigen.

Live-Musik In Flehe, Gantenbergweg 445, können in einem neuen Biergarten sogar die Füße in den Sand gesteckt werden. Am Samstag tritt die Gruppe Rabaue ab 20 Uhr auf, am Sonntag erwartet Sascha Klaar um 12 Uhr als Gast den Musiker Wolfgang Scheelen.

Entertainment am Rande des Abgrunds will die Düsseldorfer Kult-Partyband Porno al Forno im Rheinpark bieten. „Schwere Jungs, leicht beknackt“ lautet das Motto der sieben Musiker. Beginn ist am Samstag um 19.30 Uhr auf der Bühne am Robert-Lehr-Ufer hinter den Rheinterrassen.

Open-Air-Kino Im Biergarten Vier Linden ist am Samstag ab 21.30 Uhr die Komödie „Die Känguru-Chroniken“ zu sehen. Zufahrt zum Biergarten im Südpark am besten über die Siegburger Straße.

Die Filmwerkstatt in Flingern, Birkenstraße 47, lädt am Samstag Cineasten im Hof hinter dem Haus ein. Gezeigt wird „Julieta“ von Pedro Almodóvar. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 21 Uhr.

Bühne Im Theater an der Luegallee  wird „Der Hund von Baskerville“ nach dem Roman von Arthur Conan Doyle inszeniert. Vorstellungen an der Luegallee 5 sind Samstag um 15 und 20, am Sonntag um 15 Uhr.

Im Savoy-Theater steht Biyon Kattilathu, der sympathische Inder aus dem Ruhrgebiet, mit seinem Soloprogramm „...weil jeder Tag besonders ist“ auf der Bühne. Selbstironisch, musikalisch und mit viel Humor will Biyon dem Publikum auf einer Reise durch Indien beibringen, jeden Moment zu genießen. Beginn ist am Sonntag um 19 Uhr, Graf-Adolf-Straße 47.

Feiern Am Samstag geht die Open-Air-Reihe Beats & BBQ in eine neue Runde. Im Ehrenhof werden den Gästen von 15 bis 22 Uhr Salate und Grillspezialitäten geboten. Für die Ohren gibt es Soul, Funk und Old-School-Hip-Hop.

„Parklife“ lädt für Sonntag in den Zoopark ein. Chillige Beats, kühle Getränke, Street Food und nette Gesellschaft können da genossen werden. Beginn ist um 12 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Getränke sollten dort gekauft werden, um die Aktion finanziell zu unterstützen.

Engagieren Am Sonntag trifft sich wieder die Blockblocks-Gruppe, um das Rheinufer zu säubern. Ziel ist es vor allen Dingen zu verhindern, dass Plastikmüll in die Meere wandert. Handschuhe, Greifer und Müllsäcke werden gestellt. Treffpunkt ist um 10 Uhr  an der Theodor-Heuss-Brücke in Niederkassel.

Stöbern Beim Open-Air-Sommermarkt am Sonntag, 10 bis 16 Uhr,  im Biergarten vom Landhaus Freemann in Kalkum,  Unterdorfstraße 60, wollen vor allem  lokale Anbieter unter anderem Schmuck und Lederwaren verkaufen.

Bereits am Samstag können sich Trödel-Fans auf dem Markt am Aachener Platz austoben. Los geht es dort bereits um 8 Uhr.