Comedy in Düsseldorf 2019

Comedy in Düsseldorf: Diese Shows sind 2019 zum Lachen

Wer Stand-up-Comedy live erleben möchte, kann in der Landeshauptstadt aus vielen Programmen wählen. Hier eine Übersicht.

Culture Club Die schrille Show wird vom Ensemble der Kulturetten von Oktober bis Mai jeden 3. Sonntag präsentiert. Die schwul-lesbische Gruppe singt in der Jazz-Schmiede eigene Songs und zeigt Trash-Comedy. Stets treten zwei oder drei Profis auf. Nächster Termin: Sonntag, 20. Januar, 19 Uhr, mit Sängerin Mo Weirich, dem Ensemble der Schockletts und in der Talkrunde Autor Jürgen Gauert.

Boing Die Comedy-Show mit Moderator Manuel Wollf und Gästen ist jeden Montag in der Bar Pitcher zu sehen. Für 2019 gibt es ein neues Konzept: die „New Material Night“. Erfahrene sowie junge Comedians melden sich erst kurz vor der Show an, um dann ihr neues Material vor den Zuschauern zu testen. So bleibt bis kurz vor der Show unbekannt, wer auftreten wird. Termin: Montag, 14. Januar, 20 Uhr.

Comedy Slam In der Bar Exit auf dem alten Schlachthof-Gelände buhlen in unregelmäßigen Abständen die Comedians um die Gunst der Zuschauer. Das Publikum beurteilt durch seinen Applaus, wer auf der Bühne am meisten überzeugt hat. Es moderiert Thomas Brüll. Nächster Termin: Samstag, 16. Februar, 20 Uhr.

Pop-up-Comedy Der Düsseldorfer Gastgeber und Moderator Lars Hohlfeld tourt mit seiner Show durch die Region und „poppt“ mal hier, mal da auf. Er begrüßt junge und etablierte Comedians, eine intensive Nähe zwischen Künstlern und Publikum ist gegeben. Heute Abend ist die Show zu Gast im Lokal Chateau Riks. Marius Jung, Micha Marx und Tobi Freudenthal treten auf.

Nightwash In Köln, so heißt es, sind einst in einem Waschsalon einige Comedians spontan aufgetreten. Das kam so gut an, dass es die Show unter dem Namen Nightwash in vielen Städten gibt. In Düsseldorf hat Nightwash im Savoy Theater eine feste Bühne gefunden. Es treten stets wechselnde Künstler auf, es moderiert Simon Stäblein. Nächster Termin: Freitag, 25. Januar.

  • Veranstaltungs-Tipps : Düsseldorf ist eine Comedy-Stadt
  • Fünf Vorstellungen im Mai 2019 - zwei Shows ausverkauft : Papes zauberhaftes Zirkus-Ensemble

Quatsch Comedy Club Entertainer Thomas Hermanns hat vor mehr als 25 Jahren diese Show in Hamburg ins Leben gerufen. In Düsseldorf gibt es die Show im Capitol Theater. Hermanns überlässt die Moderation seinen Kollegen. Morgen und Samstag zum Beispiel steht Martina Bandl im Rampenlicht und präsentiert als Gäste Benaissa, Michael Schönen, Archie Clapp und Achim Knorr.

Frischfleisch-Comedy Alle zwei Monate stellt Moderator Jens Heinrich Claassen im Kulturzentrum Zakk in Flingern vier Nachwuchskünstler aus den Bereichen Comedy, Kabarett, Poetry und Stand-up vor. Das Publikum stimmt ab, wer seine etwa 20 Minuten am besten ausgenutzt hat. Nächster Termin: Dienstag, 26. März, 20 Uhr, mit Mario Siegesmund, Tess Wortmann, Tobi Freudenthal und Thomas Schwieger.

Reiner Tisch Ein Mal monatlich lädt Kabarettist Frank Küster in die Hausbrauerei Uerige ein. Der Gastgeber blickt zynisch und ironisch auf die politischen und gesellschaftlichen Ereignisse zurück, präsentiert aber auch Gast-Comedians. Nächster Termin: Montag, 4. Februar.

Die Bruno Show Frank Küster ist auch der Gastgeber der Bruno Show, für die sich vierteljährig der Saal an der Kirche St. Bruno öffnet. Meist nur mit einem Gast-Comedian hat Küster die Bruno-Show zum Kult gemacht. Am Sonntag, 17. März, ist Hastenraths Will zu Gast.

Mehr von RP ONLINE