1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Freizeit

Aktionstag in Düsseldorf informiert über Gesundheitsangebote

Gesund leben in Düsseldorf : Aktionstag informiert über Gesundheitsangebote

Informativ und unterhaltsam stellen zahlreiche Einrichtungen aus vier Stadtteilen ihre Angebote rund um ein gesundes Leben in Düsseldorf vor.

Zum ersten Mal findet der Aktionstag „Fit und gesund in Düsseldorf“ statt. Dieser startet am Freitag, 6. Mai, von 14 bis 18 Uhr. Das Netzwerk Migration und Gesundheit und seine Kooperationspartner aus Rath, Mörsenbroich, Lichtenbroich und Unterrath laden alle Bürger ein, die Stadtteile mit ihren Angeboten rund um das Thema Gesundheit sowie die eigene Nachbarschaft näher kennenzulernen. Neben Beratungsständen, Mitmach-Aktionen, Videobeiträgen und unterschiedlichen Bewegungsangeboten ist auch für Essen und Trinken gesorgt.

Vertretungen der städtischen Ämter und Institutionen stellen sich und ihre Angebote zusammen mit rund 30 Anbietern aus den Stadtteilen auf dem Schulhof der Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule, Rather Kreuzweg 21, sowie am Rather Familienzentrum, Rather Kreuzweg 43, vor. Das Gesundheitsamt etwa informiert zu den Themen Frühe Hilfen und Angebote der Kinder- und Jugendgesundheit sowie zu Beratungen bei Behinderung oder chronischer Erkrankung. Die Lebensmittelausgabe Rathgeber gibt Tipps für eine gesunde Ernährung und das Rather Familienzentrum stellt Bewegungsangebote für junge Familien mit Kindern vor.

  • Der Renault Zoe kann bei Green-Mobility
    Green Mobility und Miles : Zwei neue Angebote für Carsharing in Düsseldorf
  • Das Kneipp-Becken am Gradierwerk im Kurpark
    Angebote zum Ausprobieren : Xanten ruft den „Tag der Gesundheit“ ins Leben
  • Veranstaltung in Wermelskirchen : Angebote setzen auf Entschleunigung
  • Auch in Düsseldorf stehen einige Mitarbeiter
    Corona bei vulnerablen Gruppen : Mitarbeiter in Düsseldorfer Kliniken und Heimen reichen Immunisierungsstatus nach
  • Am 15. Mai wird gewählt : Was Sie zur Landtagswahl 2022 in Düsseldorf wissen müssen
  • An den kommunalen Kitas in NRW
    Verdi-Aufruf in NRW : Etwa 8000 Teilnehmer bei Warnstreiks in kommunalen Kitas

Außerdem beteiligen sich Kultur- und Familienzentren, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Apotheken, die Rather Stadtteilbücherei, das Zentrum plus, Kirchen und die Zukunftswerkstatt mit Angeboten in ihren Einrichtungen vor Ort. „Um die Lebensqualität zu fördern und zu erhalten, müssen Angebote und Ansprechpartnerinnen und -partner aus dem Gesundheitsbereich bekannt sein“, sagt Gesundheitsdezernent Christian Zaum zu den Gründen, solch einen Tag durchzuführen.

Im Sportpark am Bunker, Münsterstraße 500, zum Beispiel wird deshalb ein Parkour-Workshop durchgeführt und die Apotheke in Rath, Westfalenstraße 49, führt einen Gesundheits-Check durch und misst den Blutdruck, Blutzucker und BMI.

Vor Ort gilt die 3G-Regelung sowie eine Maskenpflicht. In den verschiedenen Einrichtungen gelten die Zugangs- und Hygieneregeln der Kooperationspartner. Das gesamte Programm ist online einsehbar unter www.duesseldorf.de/aktionstag-gesundheit.