Temperaturen wie im Hochsommer: Freibadsaison eröffnet

Temperaturen wie im Hochsommer : Freibadsaison eröffnet

Das schöne Wetter hält auch die nächsten Tage an und weil es sich bei 30 Grad am besten im Wasser aushalten lässt, öffnen das Strandbad Lörick und das Allwetterbad am Samstag ihre Freibäder. Schon am Donnerstag hat das Rheinbad eröffnet.

Sommer im April: Auch am Wochenende werden Temperaturen bis zu 30 Grad erwartet. Das Rheinbad hat auf die Wetterprognose reagiert und bereits seine Pforten geöffnet. Das ist der früheste Start in die Freibadsaison seit vielen Jahren, meldet die Bädergesellschaft Düsseldorf.

Am Samstag, ab 9 Uhr, können Wasserratten dann auch im Freibad Lörick und im Allwetterbad schwimmen. Das Freibad Benrath kann erst im Juni öffnen. Am Kinderplanschbereich muss noch gebaut werden, da ist an Badespaß nicht zu denken.

Die Bädergesellschaft hofft auf weiterhin warmes Wetter, um die Besucherzahlen vom Vorjahr (392.208) zu überbieten. Zum Vergleich: im Rekordsommer 2003 wurden 533.000 Badegäste gezählt.

Rheinbad-Öffnungszeiten: wochentags 6 bis 21 Uhr, Wochenenden und Feiertage 8 bis 20 Uhr
Eintritt: 3,20 Euro/erm. 2 Euro, Frühtarif (6 bis 8 Uhr) 2,40 Euro, Kinder und Jugendliche 1,80 Euro.