Düsseldorf: Fraunhofer-Studie: Umweltzonen sind komplett unnütz

Düsseldorf: Fraunhofer-Studie: Umweltzonen sind komplett unnütz

Das renommierte Fraunhofer-Institut kommt in einer Studie zu dem Ergebnis: Die Umweltzonen sind nicht nur wirkungslos für die Belastung durch Feinstaub, sondern auch durch Stickstoffdioxid. Die Plakettenregelung in Umweltzonen orientiert sich nur am Feinstaubausstoß der Fahrzeuge.

Für andere Schadstoffe können die Regelungen nicht angewendet werden. Im Gegenteil: Die derzeit gültige Plakettenregelung der Umweltzonen führt demnach bei Stickstoffdioxid zu einem höheren Ausstoß. Dennoch arbeitet die Bezirksregierung gerade daran, die Umweltzone in Düsseldorf zu verschärfen.

(tb)