1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf-Stadtmitte: Frau im Hausflur überfallen

Düsseldorf-Stadtmitte : Frau im Hausflur überfallen

An der Kurfürstenstraße drängte ein Mann eine Düsseldorferin in einen Hausflur und entriss ihr das Smartphone, das sie in der Hand hielt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Gegen 20.30 Uhr ging die Frau auf der Karlstraße in Richtung Worringer Platz. Ihr Smartphone hielt sie in der Hand. An der Ecke Karlstraße/Kurfürstenstraße drängte ein Mann die Düsseldorferin in den Flur eines Hauses, stieß sie zu Boden und entriss ihr das Telefon. Anschließend flüchtete der Täter über die Karlstraße in Richtung Immermannstraße.

Der Mann wird als circa 1.75 Meter groß, 30 bis 40 Jahre alt und schlank beschrieben. Er hat dunkle, schüttere Haare, hohe Geheimratsecken und ist von südländischer Erscheinung. Er trug eine helle Jeans, schwarze Lederjacke und schwarze Handschuhen.

Hinweise zum Täter an die Polizei unter Telefon 0211/8700.

(ots)