1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Bruce als Coach: Franzi van Almsick unter Heidis Topmodels

Bruce als Coach : Franzi van Almsick unter Heidis Topmodels

Für einen Tag war Bruce Darnell wieder Teil von Heidi Klums Topmodel-Castingshow. Bei einer Modenschau in Düsseldorf war er Choreograf und ließ die aktuellen Kandidatinnen der Sendung über den Laufsteg gehen. Und er machte auch Ex-Schwimmstar Franzi van Almsick zum Topmodel.

Für Sara, Maria, Jessica und Co. war die Show fast schon Routine. Gekonnt liefen sie den 18 Meter langen Laufsteg in den Böhler Werken in Lörick auf und ab und präsentierten die Herbst- und Winter-Kollektion von C&A. Die "Germany's next Topmodel"-Kandidatinnen posierten für 300 Journalisten aus 15 Ländern und flirteten mit den Kameras.

Doch Franzi van Almsick stand Heidis Mädchen in nichts nach. Nachdem sie einige Models mit ihrer selbst entworfenen Schwimmkollektion durch die ehemalige Industriehalle schickte, hatte sie ihren großen Auftritt. In einem kurzen schwarzen glänzenden Kleid und dickem Mantel schritt sie an den Zuschauern vorbei — der Blick gerade, der Kopf erhoben, die linke Hand an die Hüfte gestellt.

Franzi fühlte sich sichtlich wohl mit der neuen Herausforderung und legte am Ende der einstündigen Show nach. Nun betrat sie mit wallendem Abendkleid den Catwalk. Auf ihrer freien linken Schultern blitzte ihr Tattoo.

Bruce Darnell war beeindruckt von Franzis Aufritt. Während der Schau hielt er sich zurück, dann hakte er sich aber bei der mehrfachen Welt- und Europameisterin unter und schritt mit ihr gemeinsam über den Laufsteg — unter lautem Beifall. Er grinste sie an, sie zurück. Vielleicht planen sie schon die nächste Show.