1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Altstadt rastet aus und feiert Aufstieg 2018

Aufstieg von Fortuna Düsseldorf : Die Altstadt rastet aus und bejubelt ihre Helden

Fortuna Düsseldorf hat es geschafft: Der Aufstieg in die Erste Bundesliga ist perfekt. In der Düsseldorfer Altstadt feiern die Fans ausgelassen.

Fortuna Düsseldorf hat es geschafft: Der Aufstieg in die Fußball-Bundesliga ist perfekt. In der Düsseldorfer Altstadt feiern die Fans ausgelassen. Campino gratuliert aus Shanghai und die Band "Halbangst" liefert die Hymne zum Aufstieg.

Die Kasematten sind an diesem Samstag ein Meer aus Rot-Weiß, Anspannung liegt in der Luft. Hunderte Fans vor Fernsehern und Leinwänden feuern die Mannschaft an. Sie erleben ein Wechselbad der Gefühle. Doch immer wieder stimmen sie Fangesänge an, bejubeln jede Chance der Fortunen, sie wollen ihr Team auch in Düsseldorf zum Sieg tragen. In der Kirche St. Lambertus brennen an diesem Tag 95 Opferkerzen, sagt Stadtdechant Ulrich Hennes. Und das alles soll belohnt werden.

Als der erlösende Schlusspfiff kommt, hält es niemanden mehr auf den Stühlen. Die Altstadt feiert ihre Fortuna und den Aufstieg in die Erste Bundesliga. Kurz nach dem Schlusspfiff zünden Fans in der Altstadt Bengalos, die Polizei schreitet ein. Die jubelnde Menge ist kaum zu halten, die Fans liegen sich in den Armen. Auf den Straßen gibt es Hupkonzerte, aus den Autos wehen Fortuna-Fahnen. Bis zum Abend feiern die Fans friedlich, die Polizei meldet keine besonderen Vorfälle.

Der Aufstieg der Fortuna sorgt auch bei den prominenten Fans für Gefühlsausbrüche. "Tote Hosen"- Frontmann und Fortuna-Fan Campino jubelt: "Da hat Düsseldorf so lange drauf gewartet! Hurra und Gratulation aus Shanghai!", sagte er unsere Redaktion.

Fortuna Düsseldorf: Fans begrüßen Mannschaft am Flughafen

Oberbürgermeister Thomas Geisel schaute das Spiel in der Altstadt: "Wir sind wieder da! Ein Freudentag für den Verein, die Mannschaft, die Fans und die ganze Landeshauptstadt Düsseldorf! Ich gratuliere der Mannschaft, ihrem Trainer Friedhelm Funkel, sowie dem Vorstand um Robert Schäfer ganz herzlich zu diesem Erfolg. Endlich ist unsere Fortuna Düsseldorf da, wo sie hingehört - in der 1. Liga."

Der Oberbürgermeister will eine rauschende Aufstiegsparty und zusammen mit der Mannschaft am 14. Mai auf dem Marktplatz vor dem Rathaus feiern.

Die Band "Halbangst" hat schon die Hymne zum Aufstieg fertig. Sie posten auf ihrer Facebook-Seite: "Es ist vollbracht. Rouwen ich will ein Kind von Dir. Hennings schießt die Fortuna und uns alle ins Glück! Und hier kommt der ultimative Song zum Aufstieg!". Dahinter verbirgt sich der umgetextete Abba-Song "Thank you for the music" mit dem Titel "Danke für den Aufstieg".

Gegen 19.30 Uhr soll die Mannschaft verspätet in Düsseldorf landen. Sicher wird es dann auch Wasserfontänen für die Helden geben. Der Flughafen lädt die Fans auf die Besucherterrasse ein, damit sie die Landung erleben können. Mehr zur Ankunft am Flughafen Düsseldorf gibt es hier.

Fortuna konnte mit einem Sieg gegen Dynamo Dresden den Aufstieg schon vorab perfekt machen. Mit 1:0 gingen die Düsseldorfer in Führung, dann glichen die Dresdener zum 1:1 aus, bevor Fortuna mit einem weiteren Tor in der 89. Minute das Spiel gewann. So emotional war das Spiel in Dresden - unser Reporter Bernd Jolitz berichtet.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Aufstieg! Fortuna-Fans jubeln in der Düsseldorfer Altstadt

(top )