Flugzeug kehrt nach Feuermeldung zum Düsseldorfer Flughafen zurück

Airport Düsseldorf : Flugzeug dreht um – Sicherheitslandung nach Feuermeldung

Schrecksekunde am Düsseldorfer Flughafen: Ein Flug nach Manchester ist am Donnerstagabend rund 20 Minuten nach dem Start wegen einer Feuermeldung zum Airport zurückgekehrt. Niemand wurde verletzt.

Der Flug der Airline Flybe war um 17.30 Uhr in Düsseldorf in Richtung England gestartet und sollte dort um 18.15 Uhr eintreffen. Nach Angaben der Flughafen-Leitstelle erhielt der Pilot vom System kurz nach dem Start eine Feuermeldung aus dem Bordversorgungstriebwerk. Er entschied sich daraufhin zu einer sogenannten Sicherheitslandung.

Gegen 17.50 Uhr traf das Flugzeug wieder in Düsseldorf ein, also rund 20 Minuten nach dem Start. Die Flughafenfeuerwehr machte sich für den Fall eines Brands bereit. Es handelte sich aber offenbar um einen Fehlalarm.

Mehr von RP ONLINE