Flughafen Düsseldorf: Koffer sind nach Gepäck-Panne unterwegs

Flughafen Düsseldorf: Gepäck-Panne: Gestrandete Koffer sind unterwegs

Zwei Tage nach dem zeitweisen Ausfall der Gepäckförderanlage des Düsseldorfer Flughafens sind die liegengebliebenen Koffer zu den Besitzern unterwegs oder dort angekommen.

Am Sonntag sei über die Hälfte der 550 Koffer nachgeschickt worden, sagte eine Flughafensprecherin am Montag.

Der Rest sollte an diesem Montag auf die Reise gehen. Am drittgrößten deutschen Flughafen stand zu Start der Herbstferien am Samstag das Förderband für Koffer zweieinhalb Stunden still. Ursache war ein kaputter Motor. Die 7,5 Kilometer lange Trasse bringt das Gepäck vom Check-in-Schalter zum Flieger.

  • Düsseldorf : Peinlich für den Flughafen
  • Düsseldorf : Schon wieder Gepäckpanne am Flughafen

Wie schnell die Passagiere ihre Koffer erhalten, hängt auch davon ab, wie oft Urlaubsziele angeflogen werden und wie weit die Hotels von den Flughäfen entfernt sind.

(lnw)