Flughafen Düsseldorf: Flugunfallübung mit viel Blaulicht und Rettungskräften

Airport Düsseldorf : Flughafen übt Unfall-Alarm mit viel Blaulicht

Am Flughafen Düsseldorf wird es am Samstag ab 10 Uhr eine Flugunfall-Übung geben. Dabei sind zahlreiche Rettungsfahrzeuge im Einsatz.

Wie der Flughafen am Samstag mitteilt, startet die Übung „Tango 2019“ gegen 10 Uhr. Der Probe-Einsatz läuft demnach im östlichen Bereich des Vorfelds sowie in Teilen des Terminals.

Die Übung wird alle zwei Jahre „mit viel Blaulicht und vielen Rettungskräften“ abgehalten, so der Airport. Der Flugverkehr sei von der Übung nicht beeinträchtigt.

(top)
Mehr von RP ONLINE