Düsseldorf Flüchtlinge dürfen in Unterkunft bleiben

Düsseldorf · Die Stadt nimmt den im Dezember angeordneten Zwangsumzug von vier Flüchtlings-Familien in Eller zurück. Bei einer Kundgebung der Initiative "Stay" versprach sie: Die Menschen dürfen weiter in den Häusern leben.

 Petimat und ihre Eltern, die in der Öffentlichkeit nicht ihren Namen nennen wollen, sind vor acht Monaten aus Tschetschenien nach Düsseldorf gekommen und dürfen nun weiter in Eller wohnen.

Petimat und ihre Eltern, die in der Öffentlichkeit nicht ihren Namen nennen wollen, sind vor acht Monaten aus Tschetschenien nach Düsseldorf gekommen und dürfen nun weiter in Eller wohnen.

Foto: hans-jürgen Bauer
(lai)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort