Düsseldorf Florapark-Mörder bald im offenen Vollzug

Düsseldorf · Im Jahr 2008 tötete ein damals 20-jähriger Mann in Bilk auf brutale Weise einen ehemaligen Gewerkschaftreferenten. Nun darf er sich auf seine Entlassung aus dem Gefängnis vorbereiten.

 Auf dieser Bank im Florapark hatte Hans Will gesessen, als er mit seinen Mördern in Streit geriet. Ein Kreuz am Tatort erinnert an ihn und das Verbrechen.

Auf dieser Bank im Florapark hatte Hans Will gesessen, als er mit seinen Mördern in Streit geriet. Ein Kreuz am Tatort erinnert an ihn und das Verbrechen.

Foto: Andreas Endermann
Florapark in Düsseldorf: Suche nach Tatwaffe erfolglos
5 Bilder

Florapark in Düsseldorf: Suche nach Tatwaffe erfolglos

5 Bilder
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort