Fielmann mit neuer Filiale in Friedrichstadt

Wirtschaft: Fielmann mit neuer Filiale

Die Niederlassung zog an der Friedrichstraße in neue Räumlichkeiten. 14 Mitarbeiter arbeiten dort.

() Die Brillenkette Fielmann hat ihre Niederlassung an der Friedrichstraße verlegt. Seit gestern ist die Filiale nicht mehr im Gebäude Hausnummer 31, sondern in der Friedrichstraße 53 (in dem lange der SPD-Mitgründer Ferdinand Lassalle wohnte). Die Räumlichkeiten sind mit 170 Quadratmetern zwar leicht kleiner als in der alten Filiale, dafür ist aber alles im Parterre. Geleitet wird die Niederlassung wieder von Ute Kappelmeier, die diese Funktion seit gut einem Jahr innehat. Die gelernte Augenoptikermeisterin leitet ein Team von 14 Mitarbeitern. Angaben der Optikerkette zufolge wird in Düsseldorf jede zweite Brille von Fielmann verkauft. Im Bereich der Filiale wohnen 100.000 Menschen, im Schnitt trägt jeder zweite Düsseldorfer eine Brille und kauft etwa alle zwei bis drei Jahre eine neue. Demnach werden an der Friedrichstraße von Fielmann pro Jahr rund 8000 neue Brillen verkauft.

Mehr von RP ONLINE