1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Am 17. Mai in Düsseldorf: Feuerwerk beim Japan-Tag — und Sushi, Sumo, Samurai

Am 17. Mai in Düsseldorf : Feuerwerk beim Japan-Tag — und Sushi, Sumo, Samurai

Japan ist in Düsseldorf immer präsent, rund 8000 Menschen aus dem Land leben hier, hunderte Firmen haben 30.000 Jobs geschaffen – aber einmal im Jahr prägt das fernöstliche Land Düsseldorf ganz besonders: am Japan-Tag. 2014 fällt er auf den 17. Mai, wie immer ist es ein Samstag, die Stadt und ihre japanischen Freunde organisieren das Fest 2014 zum 13. Mal.

Japan ist in Düsseldorf immer präsent, rund 8000 Menschen aus dem Land leben hier, hunderte Firmen haben 30.000 Jobs geschaffen — aber einmal im Jahr prägt das fernöstliche Land Düsseldorf ganz besonders: am Japan-Tag. 2014 fällt er auf den 17. Mai, wie immer ist es ein Samstag, die Stadt und ihre japanischen Freunde organisieren das Fest 2014 zum 13. Mal.

Wann Eröffnet wird die riesige Party mittags um 12 Uhr vom japanischen Generalkonsul Kaoru Shimazaki und OB Dirk Elbers am Burgplatz.

Cosplayerin Caroline beim Japantag

Wo Vom Burgplatz am Rheinufer entlang bis zum Johannes-Rau-Platz vor der alten Staatskanzlei und der Wiese am Mannesmann-Ufer stehen Bühnen und Stände.

Was Es gibt es Aufführungen von Kampfsport, Musik von hier und aus Japan. Allein auf der Hauptbühne am Burgplatz treten am Veranstaltungstag während eines einzigartigen elfstündigen Programms über 400 Akteure auf. Entlang der Rheinuferpromenade können Besucher an rund 60 Informations- und Demonstrationsständen fernöstliche Kunstfertigkeiten ausprobieren, sich im Manga-Zeichnen üben oder Kimonos anprobieren.

Essen Kulinarisch besteht an rund 20 Gastronomiezelten von elf Anbietern die Gelegenheit, die Vielfalt der japanischen Küche zu genießen.

Musik Die Rolle der japanischen Pop-Kultur ist 2014 so groß wie nie. So tritt auf der Bühne am Burgplatz bereits um 17.40 Uhr die japanische Anime Rock Band "The Asterplace" auf, die abends um 20.15 Uhr auf der ADAC-Bühne am Mannesmannufer außerdem noch ein Akustik-Set präsentieren wird. Um 21.10 Uhr können die Zuschauer auf der Hauptbühne die vier besten Tanzgruppen des Dance Delight Wettbewerbs im Wettkampf um den Siegertitel dieses Streetdance-Show-Contests erleben.

Manga Die Pop-Kulturzone am Mannesmannufer hält für die vielen tausend Manga- und Cosplay-Fans aus Deutschland und dem Ausland in diesem Jahr eine noch größere Angebotsvielfalt bereit. Drei neue Anbieter sind diesmal zusätzlich dabei und ein Anbieter reist in diesem Jahr sogar aus London an den Rhein und bestätigt so die internationale Bedeutung des Festes. Auch das Programmangebot auf der dortigen ADAC-Bühne wird 2014 um weitere Programmpunkte ergänzt und dauert nun bis circa 21 Uhr. Neben dem Cosplay-Modenschau-Wettbewerb stehen auch Anime-Videospiel-Cover-Bands wie "Ongaku no Kara" um 19 Uhr oder ein Tanz der "Strawberry Sundae Maids" um 15.55 Uhr auf dem Programm. Manga-Fans können auch in diesem Jahr beim Manga-Wettbewerb des Goethe-Instituts selbst kreativ werden und sich mit eigenen Geschichten am Manga-Wettbewerb beteiligen.

Feuerwerk Der Höhepunkt des Festes, um 23 Uhr. Knapp eine halbe Stunde dauert das Spektakel, die Pyrotechniker aus Japan zünden es auf den Rheinwiesen Oberkassels. (Japantag-duesseldorf-nrw. de)

Über 100 Fotos vom Japan-Tag 2014 finden Sie auf TONIGHT.de!

Hier geht es zur Bilderstrecke: Die schönsten Bilder des Japan-Tages 2013

(RP)