1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Feuer in Hotel in Ludenberg

Düsseldorf : Feuer in Hotel in Ludenberg

Am Samstagmorgen hat es ein Feuer im Restaurant eines Hotels in Ludenberg gegeben. Verletzt wurde niemand, es enstand aber ein erheblicher Schaden.

Am Samstagmorgen bereitete ein Hotelangestellter das Frühstückbuffet für die Hotelgäste vor. Nachdem er aus der Küche wieder zum Buffet zurückkehrte, qualmte es aus einer Speiseausgabetheke. Daraufhin rief er sofort die Feuerwehr an und meldete einen Küchenbrand. Er weckte er alle elf Gäste und brachte diese aus dem Hotel, zwei Personen wurden jedoch vermisst.

Die Feuerwehr entsandte drei Löschzüge, einige Sonderfahrzeuge sowie den Rettungsdienst zur Einsatzstelle. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das gesamte Erdgeschoss des Hotels bereits verraucht. Mehrere Wehrmänner mit Atemschutz suchten die beiden vermissten Personen. Nachdem alle Zimmer kontrolliert wurden, konnte Entwarnung gegeben werden, die Vermissten waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Hotel. Es enstand eine enorme Rauchentwicklung in mehreren Bereichen des Hotels.

Anschließend konnten alle Hotelgäste in einem Hotelanbau untergebracht werden, der nicht vom Rauch betroffen war. Die Höhe des durch Feuer und Rauch verursachten Sachschadens, wird vom Einsatzleiter auf ca. 50.000 Euro geschätzt.

(top)