1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Verkehrsbehinderungen: Fahrplanänderung wegen Gleisbauarbeiten

Verkehrsbehinderungen : Fahrplanänderung wegen Gleisbauarbeiten

Auf der Rethelstraße zwischen Haus Nr. 98 und Auffahrt Franklinbrücke, sowie Franklinbrücke in Richtung Humboldtstraße und im Bereich der Kreuzung Sternstraße / Duisburger Straße müssen dringend Gleisbauarbeiten durchgeführt werden.

Sperrungen für Autos

Die Rethelstraße ist im oben genannten Bereich vom Brehmplatz kommend in Richtung Grafenberger Allee von Freitag, den 15. August, ab ca. 21 Uhr, bis Montag, 18. August, ca. 4 Uhr, und Richtung Franklinbrücke von Freitag, 15. August, ca. 21 Uhr, bis Samstag, 16. August, ca. 7 Uhr 30, für den Individualverkehr gesperrt. Ein Einbiegen von der Rethelstraße links in die Humboldtstraße ist möglich. Die Rheinbahn bittet die Autofahrer, den Bereich zu umfahren. Umleitungen sind ausgeschildert.

Die restlichen Arbeiten sind voraussichtlich bis Freitag, den 22. August, abgeschlossen. Ein Teil der Arbeiten kann nur nachts in der Betriebspause der Straßenbahn durchgeführt werden. Diese Nachtarbeiten umfassen den Austausch von 80 Metern Gleis und werden voraussichtlich von Freitag, 15. August, ca. 21 Uhr, bis Montag, 18. August, ca. 4 Uhr, durchgeführt. Es gibt einen Straßenbahn-Ersatzverkehr.

Sternstraße / Duisburger Straße

Die Rheinbahn saniert von Montag, 11. August, bis Samstag, 23. August, die Gleise im Bereich der Kreuzung Sternstraße / Duisburger Straße. Deshalb ist die Sternstraße als Durchfahrt zur Duisburger Straße für den Straßenverkehr gesperrt. Die Zufahrt für Anlieger, der Zugang zu den Haltestellen und die Überquerung der Gleise für Fußgänger sind weiterhin möglich.

  • Rath : Sperrungen wegen Gleisbauarbeiten in Rath
  • Es gibt viel Kritik im Internet
    Ärger um Wucher-Preise in Düsseldorf : Café verkauft Eisbecher für 14,90 Euro
  • Protestaktion der Mitarbeiter gegen die angekündigte
    Das Ende der Röhrenwerke : Wie Vallourec auf Habecks Gesprächsangebot reagiert
  • Das Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr
    Patient reiste durch Deutschland : Affenpocken-Patient steckte sich erst nach Aufenthalt in Düsseldorf an
  • Ein Schild bittet um Ruhr für
    NRW-Abitur 2022 : Zu viele Textaufgaben – Lehrer sind für Änderungen am Mathe-Abitur
  • Karl Lauterbach will rasch gegen Affenpocken
    Entwarnung in Düsseldorf : Verdacht auf Affenpocken in Köln

Die Rheinbahn bittet die Autofahrer, den Bereich weiträumig zu umfahren; Umleitungen sind ausgeschildert. Aufgrund der Gleisbauarbeiten können die Linien 706, 707 und 722 von Freitag, 15. August, 14 Uhr, bis Montag, 18. August, 4 Uhr, nicht wie gewohnt fahren. Es fahren Busse statt Bahnen, eine Buslinie fährt eine Umleitung.