Auch Filiale in Düsseldorf betroffen Esprit verliert Dutzende Läden – sie bekommen einen neuen Namen

Exklusiv | Düsseldorf · Der Franchise-Betreiber des Modehändlers hat seinen Vertrag gekündigt und wandelt alle Standorte um – auch eine Filiale in Düsseldorf ist betroffen. Was es dort nun statt Esprit-Ware gibt.

 Catches ersetzt Esprit: Vergangene Woche eröffnete die frühere Filiale des Händlers, dessen Europazentrale in Ratingen ist, unter neuem Namen – und mit komplett neuem Sortiment.

Catches ersetzt Esprit: Vergangene Woche eröffnete die frühere Filiale des Händlers, dessen Europazentrale in Ratingen ist, unter neuem Namen – und mit komplett neuem Sortiment.

Foto: Maximilian Nowroth

Esprit verliert wohl rund 40 Verkaufsstätten in Deutschland, weil deren Franchise-Betreiber PTH Group den Vertrag mit dem Modekonzern beendet haben soll. Das zeigen Recherchen unserer Redaktion im Umfeld beider Unternehmen. Eine offizielle Anfrage wollten Esprit und PTH Group schriftlich nicht beantworten. „Das ist ein absolut sensibles Thema“, sagt eine Person, die mit der Angelegenheit vertraut ist.