Ersthelfer in Düsseldorf: DEG-Fan sucht seinen Lebensretter

Bewegender Moment: DEG-Fan sucht seinen Lebensretter

Beim DEG-Spiel am Freitag erlebten die Zuschauer einen bewegenden Moment: Per Lautsprecher-Durchsage suchte ein DEG-Fan seinen Lebensretter.

Beim Spiel am 7. Oktober gegen Schwenningen gegen 19.15 Uhr hatte der Mann die Toilette aufgesucht und einen Herzstillstand erlitten. Ein Besucher begann sofort mit der Herzmassage, bis der Notarzt eintraf – und rettete ihm das Leben.

Der DEG-Fan hat nun einen Herzschrittmacher und möchte sich bedanken. "Ich hoffe, dass Sie mir helfen können und ich auch noch viele Heimspiele erleben werde", schreibt er in seinem Brief an die DEG.

(stz)