Düsseldorf: Entscheidend für den Spieler

Düsseldorf: Entscheidend für den Spieler

Eigentlich sollte er ein Vorbild sein: Der Mann, gegen den die Polizei ermittelt, ist nicht bloß im Breitensport aktiv, sondern engagiert sich darüberhinaus als Trainer und Betreuer vor allem für Jugendliche.

Ganz egal, um was es in diesem Spiel für seine Mannschaft ging – für ihn dürfte es das Entscheidungsspiel gewesen sein, was seine Zukunft im Verein angeht.

Dem bleibt keine Wahl, als sich von einem Spieler zu trennen, der derart entgleisen kann.

Traurige Erkenntnis: Die zunehmende Gewaltbereitschaft in der Gesellschaft, vor der Kriminologen seit Jahren warnen, macht auch vor dem Sport nicht halt. Das ist jedes Wochenende rund um die Fußballplätze zu beobachten. Vom Basketball – und vor allem: von der Sportlern – war es bislang ein unbekanntes Phänomen.

(RP)