1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Polizei sucht Zeugen: Elf Kellerbrände in Mehrfamilienhaus

Polizei sucht Zeugen : Elf Kellerbrände in Mehrfamilienhaus

Nach dem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Kölner Landstraße geht die Kripo von Brandstiftung aus. Bereits elf Mal hatte es seit 2001 in dem Kellerbereich gebrannt. Dabei waren immer Mülleimer, Sperrmüll oder Papier angezündet worden.

Im Keller des Mehrfamilienhauses brannten in der Nacht zum Freitag Wäschestücke und Gerümpel. Durch das verqualmte Treppenhaus gelangten die Bewohner ins Freie. Zwei Mädchen (3 Jahre sowie einen Monat alt) wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Sie konnten inzwischen wieder entlassen werden.

Der letzte Brand ereignete sich im August 2005. Einen Tatverdächtigen konnten die Brandermittler bisher nicht ermitteln. Die Kripo sucht Zeugen.

Hinweise an das Kriminalkommissariat 11 unter Telefon 0211-8700.