Düsseldorf: Einbruch in Telekom-Laden - Handys gestohlen

Düsseldorf : Einbruch in Telekom-Laden - Handys gestohlen

Die Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs, der sich in der vergangenen Nacht am Schadowplatz ereignete. Aus dem Geschäft der Telekom wurden Handys gestohlen.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei zerstörten der oder die Täter die Glaseingangstür des Megastore am Schadowplatz durch Einwerfen oder Einschlagen mit einem unbekannten Gegenstand. Dann stahlen sie im Eingangsbereich des Geschäftes mehrere ausgestellte Mobiltelefone, berichtet die Polizei.

Offensichtlich ohne weiter in das Geschäft vorzudringen, verließ zumindest einer der Täter anschließend das Geschäft durch die zerstörte Glastür und entfernte sich laut Zeugenaussagen auf einem Fahrrad vom Tatort. Nach Angaben des Zeugen war der Täter bei seiner Flucht mit einem Schal und einer Kapuze maskiert. Er bewegte sich in Richtung Berliner Allee.

Hinweise nimmt das Krimianalkommissariat 14 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211 - 870-0 entgegen.

Mehr von RP ONLINE