Düsseldorf: Ein bisschen Manege im Stadtzentrum

Düsseldorf: Ein bisschen Manege im Stadtzentrum

Auf dem Zeltplatz des Circus Roncalli im Rheinpark wird noch geschleppt und geschraubt, in der Stadtmitte schon geguckt und gestaunt. Vor der Düsseldorf-Premiere seines neuen Programms am 25. Mai hat der Zirkus eine Ausstellung im Einkaufszentrum Schadow Arkaden aufgebaut, die bunte Ausschnitte aus der Sammlung von Roncalli-Chef Bernhard Paul zeigt.

Darunter sind Kostüme wie das Fantasie-Kleid "Feuer" (Foto) der Kölnerin Maria Lucas, die seit 1980 für die Artisten schneidert. Im Eingangsbereich sind zwei historische Holzpferde zu sehen, zahlreiche Schaukästen und -wände zeigen Plakate und Fotos aus vergangenen Jahrzehnten oder die kleine Geige des berühmten Clowns Grock. Noch bis 16. Juni ist die Ausstellung in den Schadow Arkaden zu sehen.

(RP)