Düsseldorf: Ein bisschen Manege im Stadtzentrum

Düsseldorf: Ein bisschen Manege im Stadtzentrum

Auf dem Zeltplatz des Circus Roncalli im Rheinpark wird noch geschleppt und geschraubt, in der Stadtmitte schon geguckt und gestaunt. Vor der Düsseldorf-Premiere seines neuen Programms am 25. Mai hat der Zirkus eine Ausstellung im Einkaufszentrum Schadow Arkaden aufgebaut, die bunte Ausschnitte aus der Sammlung von Roncalli-Chef Bernhard Paul zeigt.

Darunter sind Kostüme wie das Fantasie-Kleid "Feuer" (Foto) der Kölnerin Maria Lucas, die seit 1980 für die Artisten schneidert. Im Eingangsbereich sind zwei historische Holzpferde zu sehen, zahlreiche Schaukästen und -wände zeigen Plakate und Fotos aus vergangenen Jahrzehnten oder die kleine Geige des berühmten Clowns Grock. Noch bis 16. Juni ist die Ausstellung in den Schadow Arkaden zu sehen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE