Vorgestellt Smarte Geschichten und spannende Gäste

Düsseldorf · Das Team des Top Magazins hatte 150 Gäste ins Hotel Tulip Inn geladen

 Patric Gellenbeck, Leiter Areal Böhler, Nicola Stratmann, geschäftsführende Gesellschafterin Tulip Inn, Pascal Heithorn Olympiabeauftragter Stadt Düsseldorf (v.l.)

Patric Gellenbeck, Leiter Areal Böhler, Nicola Stratmann, geschäftsführende Gesellschafterin Tulip Inn, Pascal Heithorn Olympiabeauftragter Stadt Düsseldorf (v.l.)

Foto: Melanie Zanin

Am Donnerstagabend präsentierte das Team des Top Magazins die neueste Ausgabe, die am Montag im Handel ist. 150 Gäste versammelten sich im Hotel Tulip Inn, Gastgeberin und geschäftsführende Gesellschafterin Nicola Stratmann ließ Cocktails und Austern servieren – auf der Terrasse mit Blick in die Merkur-Spielarena gab es BBQ. Winzer Martin Tesch servierte seinen Toten-Hosen-Wein „Weißes Rauschen“, die Metro lud zum Gin-Tasting.

 Jo Pörsch (v.l.), Geschäftsführer Borussia Düsseldorf, Matthias Körner, Geschäftsführer Rheinische Post, und Andreas Preuß, Trainer Borussia Düsseldorf

Jo Pörsch (v.l.), Geschäftsführer Borussia Düsseldorf, Matthias Körner, Geschäftsführer Rheinische Post, und Andreas Preuß, Trainer Borussia Düsseldorf

Foto: Melanie Zanin

Stefan Adam (DEG) kam sowie Moderatorin Gülcan Kamps, Ex-Schwimm-Profi Christian Keller, Influencerin Alexandra Lapp, Model Tiana Pongs und Matthias Körner, Geschäftsführer Rheinische Post. Alex Jolig und Ehefrau Britt waren an diesem Abend ebenfalls zu Gast, Nikko-Direktorin Sandra Epper, Patric Gellenbeck, Leiter Areal Böhler, und Dirk von Ahlefeld von der Privatbank Merck Finck.

Hochglanzpapier trifft Smartphone: Die Frühjahrsausgabe des zur RP gehörenden Top Magazins Düsseldorf überrascht mit einem Augmented-Reality-Special. Mit der kostenlosen App „snoopstar“ für Smartphone oder Tablets werden die Print-Inhalte mit digitalen Zusatzangeboten verknüpft, so dass der Leser direkt in eine virtuelle Welt wechseln kann, ohne das Magazin aus der Hand legen zu müssen. Brigitte Pavetic