Düsseldorfer Heine-Symphoniker bestehen seit 25 Jahren

Jubiläum : Heine-Symphoniker bestehen seit 25 Jahren

Zum Jubiläumskonzert am Donnerstag spielen die Musiker die „Carmina Burana“ in der Tonhalle.

(stz) Die Heinrich-Heine-Symphoniker bestehen seit 25 Jahren und feiern das mit einem Jubiläumskonzert in der Tonhalle. Die Musiker spielen die „Carmina Burana“ von Carl Orff. Und weil unter den 60 Instrumentalisten auch Fußballfans sind, freuen sie sich auch immer über die ersten gesungenen Worte „O Fortuna“. Um das Monumentalwerk am Donnerstag, 18. Oktober, 20 Uhr auf die Bühne zu bringen, haben die Symphoniker mehrere Chöre aus der Region, dem Kosovo und erstklassige internationale Vokalsolisten zusammengeschart. Mit eingängigen Melodien, faszinierenden Rhythmen, inklusive zweier Klaviere und dem Kinder- und Jugendchor St. Remigius berührt das Stück Menschen jeden Alters. Der Eintritt kostet 18 Euro, ermäßigt 12 Euro.

Mehr von RP ONLINE