Kritik an Wirte-Sprecher wird lauter Düsseldorfer Gastronom bereut „Genozid“-Posting

Düsseldorf · Ein Beitrag des Düsseldorfer Gastronomen Walid El Sheikh hatte am Wochenende für Aufruhr gesorgt. Während sich einige noch zurückhaltend äußern, verurteilen die Jüdische Gemeinde und der Oberbürgermeister die Aussagen.

Der Düsseldorfer Gastronom Walid El Sheikh wurde für einen Beitrag in den sozialen Medien scharf kritisiert.

Der Düsseldorfer Gastronom Walid El Sheikh wurde für einen Beitrag in den sozialen Medien scharf kritisiert.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Der Düsseldorfer Erfolgs-Gastronom Walid El Sheikh bedauert den „Genozid“-Vorwurf in seiner Wortmeldung zum Nahost-Konflikt, mit der er am Wochenende eine heftige Debatte ausgelöst hatte. „Ich habe zu schnell und emotional reagiert und bereue das“, sagte er am Montagnachmittag. Er spreche sich aber weiter für einen Waffenstillstand in Gaza aus.