Lockangebot der Rheinbahn: Düsseldorfer Diesel-Besitzer fahren zum halben Preis

Lockangebot der Rheinbahn: Düsseldorfer Diesel-Besitzer fahren zum halben Preis

Wer in Düsseldorf ein Diesel-Auto besitzt, hat derzeit nicht die besten Karten: Ein Fahrverbot wird diskutiert. Die Rheinbahn bietet jetzt ihre Hilfe an - und zwar in Form eines vergünstigten Tickets für Autobesitzer.

Gegen Abgabe des Fahrzeugscheins können alle Halter von Dieselfahrzeugen in Düsseldorf ein Ticket 2000 der Stufe A zum halben Preis erhalten, teilte die Rheinbahn jetzt mit. Das Angebot gilt für die Monate August und September.

Ein böser Scherz? Keineswegs, verspricht Rheinbahn-Sprecher Georg Schumacher: "Das ist durchaus ehrlich und gut gemeint. Wir wollen damit sagen: Wenn es zu einem Fahrverbot in Düsseldorf kommt, ist man mit uns auch schnell unterwegs." Weniger umweltbelastend sei das auch.

  • Rückrufe der Autohersteller nach Abgas-Skandal : Was Diesel-Fahrer jetzt wissen müssen
  • Diesel-Skandal : Zulassungsverbot für Porsche-Modell

Und auch den Düsseldorfer Porsche-Cayenne-Fahrern spendet das Verkehrsunternehmen Trost. Immerhin hätten die Bahnen der Rheinbahn bis zu 640 PS und die Busse mit mehr als 10 Litern einen stolzen Hubraum.

Für eine Baureihe des Modells war eine Rückruf-Aktion angeordnet worden, weil Mängel bei der Abgasreinigung entdeckt wurden. Neuzulassungen für das betroffene Modell wurden untersagt.

(hpaw/lai)
Mehr von RP ONLINE