Ein Wahrzeichen mit Geschichte Kirche investiert zwölf Millionen Euro in die Düsseldorfer Johanneskirche

Düsseldorf · Der evangelische Kirchenkreis saniert die nach dem Krieg wiederaufgebaute Johanneskirche in Düsseldorf bis zum Frühjahr 2025. Was sich in dieser Zeit verändern wird und wie der neue Citykirchen-Pfarrer dazu steht.

 Die Sanierung der wichtigsten evangelischen Kirche in der Landeshauptstadt hat begonnen. Der Hauptraum ist eingerüstet, die Gottesdienste finden in nächster Zeit im Bachsaal statt.

Die Sanierung der wichtigsten evangelischen Kirche in der Landeshauptstadt hat begonnen. Der Hauptraum ist eingerüstet, die Gottesdienste finden in nächster Zeit im Bachsaal statt.

Foto: Bretz, Andreas (abr)