„Zahlen sind nur die Spitze des Eisbergs“ Zahl der jungen Komasäufer sinkt in Düsseldorf deutlich

Düsseldorf · Die Zahl der jugendlichen Koma-Säufer ist im Jahr 2021 in Düsseldorf um mehr als 30 Prozent gesunken - deutlich drastischer als im NRW-Schnitt. Experten sehen einen Corona-Effekt.

Vor allem alkoholische Mixgetränke sind bei Jungen beliebt.

Vor allem alkoholische Mixgetränke sind bei Jungen beliebt.

Foto: dpa/Silas Stein