1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Viele Staus nach Unfall auf der A57 bei Neuss ​

Verkehr in Düsseldorf : Viele Staus nach Unfall auf der A57 bei Neuss

Auf der Autobahn 57 hat es am Donnerstagmorgen bei Neuss einen Alleinunfall gegeben. Danach kam es auf den umliegenden Straßen zu langen Staus im Berufsverkehr.

Nach einem Unfall auf der Autobahn 57 bei Neuss ist es am Donnerstagmorgen zu längeren Staus im gesamten Umkreis gekommen. Ein Pkw, der in Fahrtrichtung Krefeld unterwegs war, fuhr in der Nähe der Ausfahrt Neuss-Hafen in die Leitplanke. Andere Autos seien nicht beteiligt gewesen, sagte ein Sprecher der Düsseldorfer Polizei.

Im Moment gehe man wegen der Umstände des Unfalls von einem medizinischen Notfall bei dem Fahrer aus, hieß es. Dieser sei ins Krankenhaus gebracht worden, über seinen Zustand gab es zunächst keine Informationen.

Der Unfall hatte umfassende Auswirkungen auf die umliegenden Strecken; im morgendlichen Berufsverkehr entstanden einige längere Staus. Die Fahrspur selbst sei ab 8.51 Uhr wieder freigegeben gewesen.