1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Veranstaltungen und Events am Wochenende

Strandfußball, Schifffahrtsmuseum und den Sommer feiern : Das ist am Wochenende in Düsseldorf los

Eine Partie Strandfußball spielen, Führungen im Schifffahrtmuseum besuchen oder den Sommer feiern: Auch an diesem Wochenende gibt es in der Stadt viele gute Freizeitaktionen. Hier einige Tipps.

In Angermund wird Samstag und Sonntag ab 12 Uhr gefeiert. Der Angermunder Weinsommer präsentiert viele Kinderaktionen und ein Programm auf einer Bühne - und selbstverständlich immer ein gutes Glas Wein. Wo: an der Graf-Engelbert-Straße. Beach-Soccer-Turnier Der Fußballverband Niederrhein veranstaltet am Samstag ab 10.30 Uhr im Strandbad Süd am Unterbacher See ein Beach-Soccer-Qualifikations-Turnier für den DFB-Regional-Entscheid und die Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft. Sechs Mannschaften aus der Region kämpfen um die Qualifikation, darunter der MSV Hochdahl, FIDA Düsseldorf und das Dreamteam Hilden. Die Zuschauer haben kostenlosen Zutritt zum Beach-Soccer-Gelände. Der Sieger des Regional-Entscheids qualifiziert sich für die Deutsche Beach-Soccer-Meisterschaft im August in Warnemünde.

Familienfest Auf dem Frankenplatz feiert die SPD am Samstag von 14 bis 22 Uhr ein buntes Familienfest. Es gibt für Kinder Spielaktionen von Merz & Pilini, Zirkus-Attraktionen, Shows, Malspiele und natürlich eine Hüpfburg. Als Gäste werden unter anderem Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, sowie Vertreter aus Stadtrat, Landtag und Bezirksvertretung und nicht zuletzt Oberbürgermeister Thomas Geisel erwartet. Auch Andreas Rimkus (MdB) und die Europaabgeordnete Petra Kammerevert werden vor Ort sein. Die Band Fischgesichter und der Musiker Enkelson sorgen für Livemusik. Gegen den Hunger werden jede Menge Leckereien vom Grill, aber auch Kaffee und Kuchen aufgetischt.

Sommerfest am Stadtmuseum Im Rosengarten am Museum werden am Samstag mehrere Musiker und Bands von 17 bis 23 Uhr auftreten. Die Band Steckenpferd wird beginnen, es folgen die Band Halftimelover, Sänger Jonathan Harder mit Folk und Indie Rock/Pop sowie Enkelson, der Popmusik mit Piano und Ukulele neu interpretiert. Der Erlös geht an die Kindertafel, die Diakonie Düsseldorf und den Freundeskreis des Stadtmuseums.

Mitsommerfest Am Samstag auf dem Dreiecksplatz am Eingang der Heinrich-Könn-Straße findet von 17 bis 22 Uhr erstmalig das neue Mittsommerfest statt. Es gibt Livemusik, Kulinarisches, Wein, Sekt und Füchschen-Alt. Die Nachbarn und ihre Gäste wollen gemütlich zusammensitzen, sich unterhalten und den nahenden Mittsommer feiern. Auch die Kinder und Jugendlichen sollen mitmachen. Auf dem Bühnenprogramm ab 17 Uhr stehen die Auftritte von Soundpool und dem Danietto-Winterstein-Quartett. Zu essen gibt es Salate, Grillwürste, an Getränken soll es nicht mangeln.

Radaktiv Am Sonntag von 11 bis 18 Uhr wird die Düsseldorfer Rheinpromenade zur Event-Location für alle Fahrradfreunde. Es startet zum 13. Mal das Düsseldorfer-Fahrradfest Radaktiv. Das Schwerpunktthema lautet "Mobil per Rad - mit und ohne Handicap". Auf dem Programm stehen moderierte Info-Stunden unter anderem zu den Themen E-Bike, Therapieräder, Radtouren und GPS. Es gibt ein Mobilitätsforum mit Bühne und Meeting Point am ehemaligen Mannesmannhaus und Testflächen für E-Bikes, Fahrräder aller Art, Lastenräder und Spezialräder. Zwischen 13 und 16 Uhr wollen auf der kleinen Bühne an der Apollowiese am Rhein drei Bands dem Publikum einheizen und für gute Stimmung sorgen. Mit Hilfe des "Pedal Power System", bestehend aus vier E-Bikes, versorgen die Zuschauer die Bands mit Strom, so dass diese es dann auch richtig krachen lassen können.

Mitsing-Konzert Ein großes Open-Air-Konzert mit viel Gesang gibt es am Sonntag ab 14 Uhr auf der Engländerwiese im Nordpark. Die Clara-Schumann-Musikschule, die Singpause und acht Chöre des Chorverbandes werden singen. Es soll ein musikalisches Picknick sein mit Beteiligung der Besucher. Gemeinsam soll die Veranstaltung mit der "Europa-Hymne" schließen. Wo: Eingang zum Aquazoo, Kaiserswerther Straße 380. Der Eintritt ist frei.

Schifffahrtmuseum Unter dem Titel "Schicksalhafte Hochzeit am Rhein" stellt ein Rundgang durch das Schifffahrtmuseum im Schlossturm, Burgplatz 30, am Sonntag um 15 Uhr die Auswirkungen der am 16. Juni 1585 gefeierten Hochzeit von Jacobes von Baden mit dem Erbprinzen von Johann Wilhelm von Jülich-Kleve-Bergvor. Die Führung dauert rund 60 Minuten und ist kostenlos. Am Samstag, 11 Uhr, können Museumsbesucher Funkern bei ihrer Tätigkeit zuschauen, die aus dem Schifffahrtmuseum im Schlossturm Verbindungen mit anderen Museen und Burgen herstellen. Der Museumseintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist frei, Schüler und Studenten zahlen 1,50 Euro, Erwachsene 3 Euro.

Teddybärkrankenhaus Am Sonntag öffnet das Teddybärkrankenhaus auf der Wiese zwischen Rektorat und Mensa der Heinrich-Heine-Uni von 10 bis 17 Uhr. Jedes Kind kann ein Kuscheltier mitbringen, mit dem es den Ablauf einer Klinik kennenlernt. Denn die Kinder werden von einem geschulten Teddydoc begleitet. Von der Anmeldung und einem kurzen Check-Up im Behandlungszimmer, über Röntgen- oder CT-Aufnahmen in der Teddy-Radiologie, Gips-Verbänden im OP bis zur Apotheke - die Kinder sind überall mit dabei.

Parklife Der zweite Termin von Parklife findet am Sonntag ab 12 Uhr auf dem Alten Bilker Friedhof statt. Es gibt einen DJ, Streetfood und Aktionen. Eintritt frei.

(lod)