1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Stromausfall in Derendorf - 400 Haushalte betroffen

Rund um den Spichernplatz : Stromausfall in Derendorf – 400 Haushalte betroffen

In Düsseldorf-Derendorf ist am Freitagnachmittag der Strom ausgefallen. 400 Haushalte waren betroffen, nach knapp anderthalb Stunden war die Störung behoben.

Im Bereich rund um den Spichernplatz in Düsseldorf-Derendorf ist am Freitagnachmittag der Strom ausgefallen. Rund 400 Haushalte, unter anderem auf der Rather Straße, der Spichernstraße und der Toulouser Allee, waren betroffen, wie eine Sprecherin der Stadtwerke sagte. Die Störungsmeldung sei um 16.09 Uhr eingetroffen.

Die Ursache für die Störung im Mittelspannungsnetz, die knapp anderthalb Stunden andauerte, ist noch unklar. Techniker der Stadtwerke waren im Einsatz, um die Stromversorgung in dem Bereich wiederherzustellen.

Den Stadtwerken zufolge kommt es im Stadtgebiet immer wieder zu Netzstörungen, insgesamt rund 500 pro Jahr. Hervorgerufen werden diese meist durch Baggerarbeiten oder Kabelkurzschlüsse. Jeder Einwohner müsse damit rechnen, 15 Minuten im Jahr nicht mit elektrischer Energie versorgt zu sein. Meist betreffen die Ausfälle aber nur rund 40 Haushalte – liegt wie jetzt eine Störung im Mittelspannungsnetz vor, sind häufig ein bis mehrere Straßenzüge betroffen.

(kess)