Düsseldorf: Stadt, Polizei und Zoll kontrollieren Fahrzeuge

Blaulicht in Düsseldorf : Stadt, Polizei und Zoll kontrollieren Fahrzeuge

Im Mittelpunkt der Schwerpunkt-Aktion standen getunte Autos, Taxis, E-Scooter- und Fahrradfahrer. Außerdem wurden mehr als 200 Parkverstöße geahndet.

In einer gemeinsamen Schwerpunkt-Kontrolle in der Nacht zu Freitag haben Polizei, Zoll und Stadt getunte Fahrzeuge, Taxis und E-Scooter-Fahrer in der Innenstadt überprüft. Die Polizei fertigte eine Straf- sowie zwölf Ordnungswidrigkeitenanzeigen unter anderem wegen berauschender Mittel am Steuer an. Außerdem gab es 27 Verwarngelder wegen Tunings, fünf Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Zoll überprüfte Konzessionen von Mietwagenfahrern, die Stadt verhängte mehrere Verwarngelder gegen Taxifahrer, E-Scooter- und Radfahrer. Zudem wurden mehr als 200 Parkverstöße geahndet.

(nika)
Mehr von RP ONLINE