Düsseldorf: Sophia Wollersheim soll Miete nicht gezahlt haben

Prozess in Düsseldorf: Sophia Wollersheim soll Miete nicht gezahlt haben

Sophia Wollersheim hat Ärger mit ihrem ehemaligen Vermieter, der wegen drei nicht beglichener Wohnungsmieten geklagt hat. Es geht um mehr als 8000 Euro.

Lange nach ihrem Abschied aus Düsseldorf wird Sophia "Vegas" Wollersheim, Ex-Frau von Ex-Rotlichtkönig Bert, jetzt von ihrem früheren Vermieter verklagt. Beim Amtsgericht begann am Freitag der Zivilprozess um drei offene Monatsmieten für ihre Privatwohnung in Oberkassel (rund 2000 Euro Miete) plus angeblich nötige Maler- und Reinigungskosten sowie für Parkettarbeiten.

Insgesamt addiert der Vermieter seine Forderung gegen die Ex-Wollersheim-Gattin jetzt auf 8400 Euro. Selbst bei Abzug ihrer Kaution (4800 Euro) müsste die längst in die USA abgewanderte Mieterin noch 3600 Euro nachzahlen.

  • Facebook-Post aus dem Urlaub : Haben sich die Wollersheims getrennt?
  • Ehe-Aus bei Bert und Sophia : Die Wollersheims trennen sich

Die Richterin regte in Abwesenheit von Sophia Wollersheim und auch in Abwesenheit des klagenden Vermieters an, die Anwälte beider Seiten sollten sich doch auf eine Abschlagszahlung von 2100 Euro einigen, die Sophia Wollersheim noch zu leisten hätte. Ob dieser Vergleichsvorschlag akzeptiert wird, ist derzeit noch unklar.

(wuk)