Dritter Corona-Herbst Warum die Düsseldorfer Schulen auf keinen Fall Distanzunterricht wollen

Düsseldorf · Der dritte Corona-Herbst kommt für die Schulen in Sichtweite. Doch so viel Freiheit beim Umgang mit der Pandemie gab es noch nie. Wie die Düsseldorfer Schulen damit umgehen, und wie die Stadt sie dabei unterstützt.

 Oft sind die bewährten Methoden auch die wirksamsten: Imke Hankammer, Leiterin der katholischen Grundschule in Niederkassel, mit den Kindern (v.l.) Clara, Christian und Marie am Handwaschbecken.

Oft sind die bewährten Methoden auch die wirksamsten: Imke Hankammer, Leiterin der katholischen Grundschule in Niederkassel, mit den Kindern (v.l.) Clara, Christian und Marie am Handwaschbecken.

Foto: Bretz, Andreas (abr)