Düsseldorf: Polizei stoppt Hochzeitskorso auf der Dorotheenstraße

Aufruhr in Düsseldorf : Polizei stoppt Hochzeitskorso auf der Dorotheenstraße

Die Düsseldorfer Polizei hat am Samstagnachmittag einen Hochzeitskorso gestoppt. Dieser hatte laut Polizei die Münsterstraße blockiert.

Zum Halten brachte die Polizei den Autokorso allerdings erst auf der Dorotheenstraße. Dort kontrollierte sie die beteiligten Personen. „Wir haben nur ein bisschen Gas gegeben, nichts Wildes, bisschen gecruist, wie man das halt macht“, sagte ein Teilnehmer. „Wir haben jedenfalls nicht mit Schreckschusspistolen oder so geschossen.“

Normalerweise lassen wir Blaulicht-Meldungen nicht kommentieren. Dies hatten wir bei dieser Nachricht übersehen und nachträglich die Kommentierfunktion deaktiviert.

(csh/seda)
Mehr von RP ONLINE