1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Polizei fahndet nach zwei Frauen wegen Körperverletzung

Streit in der Altstadt : Nach Körperverletzung – Verdächtige stellt sich

Update: Eine der Gesuchten hat sich gestellt, die zweite ist offenbar identifiziert. Im August wurde ein 27 Jahre alter Mann in der Düsseldorfer Altstadt mit leeren Bierflaschen geschlagen und leicht verletzt.

Die beiden gesuchten Frauen sollen in der Nacht zu Sonntag, 15. August, einen 27-Jährigen in der Altstadt leicht verletzt zu haben. Den Ermittlungen zufolge soll der junge Mann gegen 3.15 Uhr auf der Bolkerstraße eine Frau nach Feuer gefragt haben. Daraus habe sich ein Streit entwickelt – die Frau und eine weitere Tatverdächtige sollen dann mit leeren Bierflaschen auf den Mann eingeschlagen und nach ihm geworfen haben. Der 27-Jährige wurde dabei leicht am Kopf verletzt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.Hinweise zum Tathergang nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0211 8700 entgegen.

Eine der Gesuchten hat sich nach der Veröffentlichung der Fotos gestellt, die zweite ist offenbar identifiziert. Wir haben deshalb aus rechtlichen Gründen die Fahndungsfotos entfernt.

(veke)