Advent in Düsseldorf Im Herzen der Kö strahlt eine neue Lichtertanne

Düsseldorf · Im vorigen Jahr leuchteten nach dem Teilabriss der Commerzbank an der Königsallee die Buchstaben „Le Coeur“. Jetzt ziert ein großer Lichterbaum eine Wand.

„Le Coeur“ in Düsseldorf​: Nun leuchtet ein Tannenbaum an der Kö​
15 Bilder

Nun leuchtet ein Tannenbaum an der Kö

15 Bilder
Foto: Christoph Schroeter

Wenn alles fertig ist, ist’s schön. Derzeit aber leidet die Düsseldorfer Innenstadt nicht wenig unter den vielen Baustellen. Während die Carsch-Haus-Baustelle wegen der Signa-Pleite stillsteht und die größten Sorgen macht, sind andere Projekte raumgreifend und einfach nicht schön anzusehen – zumindest tagsüber.

In der Dunkelheit aber kann eine stimmungsvolle Beleuchtung einen ganz anderen Eindruck erzeugen. Das geschieht nun wieder beim „Le Coeur“ in der Mitte der Königsallee. Dort ist jetzt eine Seitenwand eines Gebäudes mit einem großen leuchtenden Tannenbaum bestückt worden.

Weihnachtsmärkte Düsseldorf 2023 - das sind die schönsten Märkten
11 Bilder

Das sind die Düsseldorfer Weihnachtsmärkte 2023

11 Bilder
Foto: Hans-Juergen Bauer

Beim „Le Coeur“ sind große Teile des alten Bankgebäudes abgerissen worden. Wer an der Kö auf der Ecke Benrather Straße steht und in Richtung Wilhelm-Marx-Haus schaut, hat die große leere Baustellenfläche vor sich. Das Areal wirkt wie ein riesiger, schräg durchgeschnittener Beton-Kuchen. Was dort noch heute steht von der alten Bausubstanz, wird vom Investor Hines in den Neubau integriert – und kann für Deko genutzt werden.

Voriges Jahr leuchtete im Advent der Schriftzug „Le Coeur“ auf einer zur Kö hin gelegenen Wand, die längst der Abrissbirne zum Opfer gefallen ist. Daneben wurde ein Christbaum aufgestellt und illuminiert. Für den ist nun wegen der laufenden Arbeiten kein Platz, aber mehr als nur ein Ersatz wurde von Hines an einer Hauswand geschaffen, die auf dem Gelände an der Seite der Breite Straße steht und von der Kö bestens zu sehen ist.

Kö Düsseldorf - das wird aus der Commerzbank - Fotos
177 Bilder

Commerzbank an der Kö in Düsseldorf wird abgerissen

177 Bilder
Foto: Christoph Schroeter

Dort leuchtet von unten bis oben ein Tannenbaum. Wobei der Baum nur in Gestalt von Licht dargestellt wird: In schönen Schwüngen erstreckt sich der Lichterbaum bis in 20 Meter Höhe. Fast 300 Lichterketten mit mehr als 35.000 LED-Hochleistungsleuchten hat die Firma AVP dafür installiert.

Der Baum leuchtet täglich von 15.30 Uhr bis zum nächsten Morgen um neun Uhr. Auch übergroße Weihnachtskugeln, die beleuchtet werden, werden noch installiert. Eine weitere Überraschung ist in Arbeit, wird aber noch nicht verraten.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort