Fronleichnam in Düsseldorf „Alle sind Ehrengäste Gottes“

Düsseldorf · Zweimal musste sie ausfallen. Und im dritten Jahr der Pandemie fürchtete die katholische Kirche in Düsseldorf, dass nicht viele Teilnehmer zur Fronleichnamsprozession kommen würden. Doch es gab eine positive Überraschung.

 Fronleichnams-Prozession durch die Altstadt.

Fronleichnams-Prozession durch die Altstadt.

Foto: Georg Salzburg (salz)

Rund 2000 Menschen haben sich am Donnerstag an der Fronleichnams-Prozession vom Marktplatz vor dem Rathaus durch die Altstadt über die Rheinuferpromenade zum Stiftsplatz vor St. Lambertus beteiligt. „Es war richtig voll. Das hat mich überrascht und gefreut“, urteilte mit Stadtdechant Frank Heidkamp. „Wegen Corona wusste ja keiner so genau was einen erwartet.“