Mobil in Düsseldorf Land NRW offen für Radweg auf der Fleher Brücke

Exklusiv | Düsseldorf · Ein breiter Radweg über die Fleher Brücke zwischen Düsseldorf und Neuss könnte Wirklichkeit werden. Die Grünen wollen den Vorschlag jetzt im Bundestag thematisieren und haben eine Reihe von Fragen an Regierung und die zum Bund gehörende Autobahn Gmbh.

 Die A 46 führt über die Fleher Brücke, die dem sechsspurigen Verkehr nicht mehr gewachsen ist.

Die A 46 führt über die Fleher Brücke, die dem sechsspurigen Verkehr nicht mehr gewachsen ist.

Foto: Christoph Schroeter

Das Land steht der Idee für einen breiten Radweg auf der Fleher Brücke positiv gegenüber. „Die Landesregierung begrüßt jeden Vorschlag, vorhandene Infrastrukturen optimal zu nutzen“, antwortete jetzt Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) auf eine Kleine Anfrage der Grünen. In der schriftlichen Stellungnahme, die unserer Redaktion exklusiv vorliegt, verweist Wüst jedoch auf die neue Zuständigkeit der Autobahn GmbH. So habe das Land keinen „unmittelbaren Einfluss“ mehr auf die Umsetzung.