Düsseldorf: Kunststoffmesse "K" sorgt für Verkehrschaos

Stau und lange Wartezeiten : Kunststoffmesse „K“ sorgt für Verkehrschaos in Düsseldorf

Rund um Düsseldorf kommt es derzeit zu chaotischen Verkehrsverhältnissen. Nicht nur im Süden, wo die Umweltspur teils für lange Staus bis zurück auf die A46 sorgt, sondern auch im Düsseldorfer Norden.

Die B8n im Norden ist auf einer Strecke von fünf Kilometern völlig dicht. Selbst in Radio-Durchsagen wird bereits vor Wartezeiten von bis zu einer Stunde auf dem Weg zur Messe gewarnt.

Vollkommen aus dem Ruder gelaufen ist der Stau am Donnerstagmittag auch am Düsseldorfer Flughafen. Taxifahrer Wolfgang Horn steht seit 45 Minuten am Flughafen und kommt keinen Meter vorwärts. Einen Fahrgast musste er bereits weit vor dem Eingang herauslassen, weil der sonst sein Flugzeug nicht bekommen hätte. Horn vermisst die Polizei, die zumindest an den großen Kreuzungen den Verkehr regeln könnte.

Im Hauptbahnhof war es heute wegen der Anreise zur Kunststoffmesse „K“ ebenfalls zu kuriosen Szenen gekommen. Die U-Bahnen waren überfüllt, doch viele aus dem Ausland stammende Fahrgäste versuchten, trotzdem einzusteigen. Großes Gelächter gab es, als ein Mitarbeiter Bahn per Mikrofon sang „It’s full, it’s full“.

(wie)
Mehr von RP ONLINE